Donnerstag, 26.12.2013

Hattrick in Armenien

Mkhitaryan Fußballer des Jahres

Der Offensivspieler Henrikh Mkhitaryan vom deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund ist zum dritten Mal in Folge Armeniens Fußballer des Jahres.

Henrikh Mkhitaryan kam im Sommer aus der Ukraine zu Borussia Dortmund
© getty
Henrikh Mkhitaryan kam im Sommer aus der Ukraine zu Borussia Dortmund

41 von 54 Jury-Mitgliedern setzten Mkhitaryan bei der vom armenischen Fußball-Verband (FFA) organisierten Wahl auf den ersten Platz.

Der 24-Jährige, Spielmacher der Nationalmannschaft, war im Sommer vom ukrainischen Meister Schachtjor Donezk für 22 Millionen Euro zum BVB gewechselt. Insgesamt erhielt er die Auszeichnung zum vierten Mal.

"Ich gebe alles, damit mein Land noch mehr erreichen kann", sagte Mkhitaryan. "Ich danke allen meinen Mitspielern, ohne die meine Erfolge unmöglich gewesen wären." Armenien liegt in der Dezember-Weltrangliste des Weltverbandes FIFA auf dem 35. Platz, so hoch wie nie zuvor.

Henrikh Mkhitaryan im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Sven Bender steht bei Borussia Dortmund vor der Rückkehr

BVB freut sich auf zwei "Neuzugänge"

Julian Weigl fehlt gegen Aserbaidschan

Weigl angeschlagen: "Tut extrem weh"

Borussia Dortmund hat die Gespräche mit einem chinesischen Investor beendet

BVB erteilt China-Investor Absage


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.