Mittwoch, 25.12.2013

In französischer Zeitung "L'Equipe"

Ribery Vierter bei Sportlerwahl

Franck Ribery ist bei der alljährlich von der "L'Equipe" durchgeführten Sportlerwahl in Frankreich auf Rang vier gelandet. Vor dem Nationalspieler Frankreich stehen drei Nicht-Fußballer.

Franck Ribery gewann mit dem FC Bayern München auch die Klub-WM in Marokko
© getty
Franck Ribery gewann mit dem FC Bayern München auch die Klub-WM in Marokko

Basketball-Europameister Tony Parker vom NBA-Klub San Antonio Spurs sowie Judoka Teddy Riner und Dreisprung-Weltmeister Teddy Tamgho belegten die Plätze eins bis drei.

Sportlerin des Jahres wurde Wimbledonsiegerin Marion Bartoli vor den beiden alpinen Weltmeisterinnen Marion Rolland (Abfahrt) und Tessa Worley. Bartoli hat ihre Karriere nach dem Finalsieg gegen Sabine Lisicki in Wimbledon beendet. Rolland und Worley sind bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Sotschi verletzungsbedingt nicht dabei.

Franck Ribery im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Xabi Alonso beendet seine aktive Karriere zum Saisonende

Calmund bringt Xabi Alonso als Bayern-Sportdirektor ins Spiel

Joshua Kimmich ist in der Nationalmannschaft derzeit gesetzt

Löw hofft auf Kimmich-Einsatz als Rechtsverteidiger in München

Franck Ribery vom FC Bayern München

Ribery: "Alle wollten mich haben"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.