Dienstag, 19.11.2013

Katalanen bestätigen

Ter Stegen auf Barca-Liste

Schon lange kursiert das Gerücht vom angeblichen Interesse des FC Barcelona an Marc-Andre ter Stegen. Nun haben die Katalanen erstmals bestätigt, dass Borussia Mönchengladbachs Torhüter tatsächlich ein Kandidat für Barca ist.

Fraglich ob Marc-Andre ter Stegen nächste Saison noch für Gladbach jubelt
© getty
Fraglich ob Marc-Andre ter Stegen nächste Saison noch für Gladbach jubelt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Vizepräsident Josep Maria Bartomeu sagte gegenüber dem katalanischen Radiosender "RAC1": "Wir suchen seit Januar einen neuen Torwart und sind in fortgeschrittenen Verhandlungen, um jemanden unter Vertrag zu nehmen."

Die beiden Favoriten auf den Torhüter-Posten bei Barcelona sind demnach Marc-Andre ter Stegen und Liverpools Pepe Reina. "Der Plan ist, im Januar bekanntzugeben, wer unser neuer Keeper ist, wenn Valdes seinen Abschied offiziell verkündet. Ter Stegen und Reina sind neben anderen Kandidaten nach wie vor auf unserer Liste."

Eberl macht Druck

Victor Valdes spielt seit seiner Jugend beim FC Barcelona, hat jedoch angekündigt, Barca nach zwölf Jahren im Profikader im Jahr 2014 mit Vertragsende verlassen zu wollen. Er wird unter anderem mit dem AS Monaco in Verbindung gebracht.

Im Fall ter Stegen hatte Gladbachs Manager Max Eberl zuletzt Druck gemacht: "Wir hatten sehr gute Gespräche. Am Ende muss Marc entscheiden. Es gibt viele Vorteile, die für uns sprechen und Marc ist ein kluger Kopf. Klar ist aber, dass es irgendwann eine Entscheidung geben muss", sagte er der "Rheinischen Post".

Marc-Andre ter Stegen im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Nico Schulz erzielte gegen Mainz sein erstes Saisontor

Sieg in Mainz: Fohlen träumen von Europa

Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach hat Probleme am Knie

Drmic: Medien spekulieren über Karriereende

Dieter Hecking äußert sich zu der Möglichkeit DFB-Coach zu werden

Hecking: "Warum nicht Bundestrainer?"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.