"Habe noch Luft nach oben"

Von Ole Frerks
Mittwoch, 16.10.2013 | 11:20 Uhr
BVB-Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang will sich weiter verbessern
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Pierre-Emerick Aubameyang ist mit seinem persönlichen Start bei Borussia Dortmund zufrieden, allerdings erwartet der Sommerneuzugang noch mehr von sich und seiner Mannschaft. Das Titelrennen in der Bundesliga sieht er kritisch. Aubameyang denkt, dass mehr Teams als der FC Bayern München und sein BVB Chancen auf die Meisterschale haben.

"Ich glaube, dass es fünf, sechs Mannschaften gibt, die am Ende um den Titel mitspielen können", sagte Aubameyang im Interview mit "Sport Bild". Dabei zählte er neben Bayern und dem BVB auch Bayer Leverkusen, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach sowie "ein Team, mit dem man jetzt noch nicht rechnet" als Kandidaten auf.

Nach seinem Transfer von St. Etienne nach Dortmund ist der 24-Jährige mit seinem Start in Deutschland zufrieden, will sich aber steigern.

"Ich habe noch Luft nach oben. Ich erwarte noch mehr", sagte der Gabuner, dem die Umstellung von der französischen Ligue 1 auf die Bundesliga schwer fiel: "Das Tempo ist viel extremer - egal ob wir den Ball haben oder nicht."

Erstes Schalke-Derby steht an

Insgesamt sei die Saison bisher besser gelaufen als gedacht. "Das habe ich auch dem Trainer und den Kollegen zu verdanken", lobte Aubameyang die Integrationsförderung der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp. Auch die Bedeutung des Derbys gegen Schalke ist ihm bereits klar geworden.

"Kevin Großkreutz hat mir schon ein paar Lieder vorgesunden, meine Mitspieler haben mit vieles erzählt", erklärte der Außenspieler über sein erstes Derby am 26. Oktober: "Ein Sieg gegen Schalke ist fast so wichtig wie ein Titel für unsere Fans."

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung