SC-Keeper Baumann plant Abschied

"Ich will zur richtigen Zeit gehen"

Von Ole Frerks
Mittwoch, 16.10.2013 | 10:45 Uhr
Oliver Baumann rechnet sich Chancen auf eine Nominierung für die Nationalmannschaft aus
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Oliver Baumann beunruhigt der 17. Tabellenplatz des SC Freiburg nicht. Er peilt den Klassenerhalt an, würde im Abstiegsfall seinen Jugendklub aber mit großer Wahrscheinlichkeit verlassen. Der Torhüter will auf lange Sicht bei einem Champions-League-Verein spielen. Auch die Nationalmannschaft hat er noch nicht abgeschrieben.

"Es wäre schön, auch mal bei der A-Nationalmannschaft dabei zu sein", sagte Baumann im Interview mit der "Sport Bild". Hinter den aus seiner Sicht gesetzten Manuel Neuer und Rene Adler sei alles offen, so der 23-Jährige weiter. Er rechne sich deshalb auch realistische Chancen auf eine Nominierung durch Bundestrainer Joachim Löw aus.

Allerdings hat Baumann einen Nachteil ausgemacht. Er fürchtet, dass andere Torhüter durch ihre Vereine stärker im Fokus stehen. Deshalb zieht er einen Vereinswechsel in Betracht. "Auf lange Sicht ist es ein Traum und auch Anspruch, bei einem Champions-League-Klub zu spielen", so der 20-fache U-21-Nationalspieler: "Ich will zur richtigen Zeit zu einem anderen Verein gehen."

"Abstieg wäre ein Drama"

Spätestens beim Abstieg aus der Bundesliga wäre der Moment wohl gekommen. "Für mich wäre der Abstieg ein Drama. Ich tue alles dafür, um in der ersten Liga zu spielen", sagte Baumann. Momentan ist er aber glücklich in Freiburg. "Hier kann ich mich entwickeln und irgendwann den nächsten Schritt gehen", sagte der 23-Jährige.

Die Lage seines Klubs beurteilt Baumann trotz des siebzehnten Tabellenplatzes nicht allzu bedrohlich. "Im Moment fehlt uns nur die letzte Konzentration", erklärte er. In der laufenden Saison hat der SC Freiburg, für den Baumann seit der D-Jugend spielt, bisher nur vier Punkte gesammelt.

Oliver Baumann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung