"Ich will zur richtigen Zeit gehen"

Von Ole Frerks
Mittwoch, 16.10.2013 | 10:45 Uhr
Oliver Baumann rechnet sich Chancen auf eine Nominierung für die Nationalmannschaft aus
© getty
Advertisement
League Cup
Di23.01
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Oliver Baumann beunruhigt der 17. Tabellenplatz des SC Freiburg nicht. Er peilt den Klassenerhalt an, würde im Abstiegsfall seinen Jugendklub aber mit großer Wahrscheinlichkeit verlassen. Der Torhüter will auf lange Sicht bei einem Champions-League-Verein spielen. Auch die Nationalmannschaft hat er noch nicht abgeschrieben.

"Es wäre schön, auch mal bei der A-Nationalmannschaft dabei zu sein", sagte Baumann im Interview mit der "Sport Bild". Hinter den aus seiner Sicht gesetzten Manuel Neuer und Rene Adler sei alles offen, so der 23-Jährige weiter. Er rechne sich deshalb auch realistische Chancen auf eine Nominierung durch Bundestrainer Joachim Löw aus.

Allerdings hat Baumann einen Nachteil ausgemacht. Er fürchtet, dass andere Torhüter durch ihre Vereine stärker im Fokus stehen. Deshalb zieht er einen Vereinswechsel in Betracht. "Auf lange Sicht ist es ein Traum und auch Anspruch, bei einem Champions-League-Klub zu spielen", so der 20-fache U-21-Nationalspieler: "Ich will zur richtigen Zeit zu einem anderen Verein gehen."

"Abstieg wäre ein Drama"

Spätestens beim Abstieg aus der Bundesliga wäre der Moment wohl gekommen. "Für mich wäre der Abstieg ein Drama. Ich tue alles dafür, um in der ersten Liga zu spielen", sagte Baumann. Momentan ist er aber glücklich in Freiburg. "Hier kann ich mich entwickeln und irgendwann den nächsten Schritt gehen", sagte der 23-Jährige.

Die Lage seines Klubs beurteilt Baumann trotz des siebzehnten Tabellenplatzes nicht allzu bedrohlich. "Im Moment fehlt uns nur die letzte Konzentration", erklärte er. In der laufenden Saison hat der SC Freiburg, für den Baumann seit der D-Jugend spielt, bisher nur vier Punkte gesammelt.

Oliver Baumann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung