Leistenprobleme bei Bayernstars

Kroos und Robben ausgewechselt

SID
Samstag, 26.10.2013 | 16:38 Uhr
Toni Kroos und Arjen Robben: Gegen Hertha beide mit Leistenproblemen raus
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FC Bayern München musste beim Bundesligaspiel gegen Hertha BSC schon nach 30 Minuten zweimal auswechseln. Sowohl Toni Kroos als auch Arjen Robben müssen mit Leistenproblemen raus.

Nach dem frühen Gegentor durch Adrian Ramos erwischte es den Rekordmeister knüppeldick: Nach 24 bzw. 26 Minuten müssen Toni Kroos und Arjen Robben verletzungsbedingt vom Platz. Bei Kroos sei ein "Ziehen in der Leiste" der Grund für den Austausch gewesen, vermeldete der Klub via "Twitter".

Arjen Robben ging wenig später vom Platz, aufgrund von "leichten Leistenproblemen. Bei beiden sieht es auf den ersten Blick nicht zu dramatisch aus", gab der Verein vorsichtig Entwarnung.

Für Kroos und Robben kamen Mario Götze bzw. Mario Mandzukic in die Partie.

FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung