Nach der Attacke gegen Kadlec

Fan-Forscher unterstützt Wolfgang Niersbach

SID
Montag, 23.04.2012 | 18:09 Uhr
Wolfgang Niersbach zeigte sich entsetzt über die Gewalt von Fußball-Hooligans
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Faroe Islands -
Andorra
WC Qualification Europe
Greece -
Belgium

Fan-Forscher Harald Lange hat die nach dem tätlichen Angriff auf Bayer Leverkusens Spieler Michal Kadlec vom Präsidenten des DFB, Wolfgang Niersbach, geforderte Ausgrenzung von Gewalttätern innerhalb der Fanszene unterstützt. "Das sind keine Fußballfans, auch keine Ultras. Das sind Gewalttäter, die nichts mit dem Fußball im Sinn haben", sagte der Wissenschaftler von der Universität Würzburg am Montag.

"Es ist von Fankreisen zu erwarten, dass sie deutlich machen, dass sie solch ein Verhalten nicht tolerieren", sagte Lange weiter.

"Mit Blick auf die neue Saison müssen wir an einem neuen, strengeren Verhaltenscodex arbeiten müssen. Da muss eine Selbstreinigung stattfinden, die Chaoten auszugrenzen", hatte Niersbach am Sonntag dem Sender Sky gesagt.

Kadlec war in der Nacht zuvor in einer Diskothek auf den Kölner Ringen von zwei Männern verletzt worden, die dem Umfeld des 1. FC Köln zugeordnet werden. Sie sind nach Angaben der Kölner Polizei der Datei "Gewalttäter Sport" zugeordnet. Lange verdeutlichte jedoch, dass ein Klima, das Selbstreinigung ermögliche, nur mittel- bis langfristig entstehen könne.

Wolfgang Niersbach im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung