Skibbe-Nachfolger gesucht

Hertha BSC: Kontakt zu Balakow und Doll?

SID
Dienstag, 14.02.2012 | 10:33 Uhr
Krassimir Balakow gilt offenbar als heißer Kandidat auf den Trainerposten bei Hertha BSC
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach der Entlassung von Trainer Michael Skibbe bei Hertha BSC läuft die Suche nach einem Nachfolger auf Hochtouren. Medienberichten zufolge ist der Verein an einer Verpflichtung von Krassimir Balakow interessiert. Auch der Name Thomas Doll wurde ins Gespräch gebracht.

Wie der TV-Sender "Sky Sport News HD" am Dienstag berichtete, soll es bereits Gespräche mit dem bulgarischen Fußballlehrer Balakow geben, der zurzeit allerdings noch bei Hajduk Split unter Vertrag steht.

Balakow ist in Deutschland vor allem durch seine Karriere als Profi beim VfB Stuttgart bekannt, für den er von 1995 bis 2003 spielte.

Hertha soll Kontakt zu Dolls Berater haben

Dagegen berichtete die "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe), Hertha erwäge ein Engagement von Thomas Doll als Chefcoach. Am Montag soll es Kontakte von Hertha-Verantwortlichen mit Dolls Berater Wolfgang Vöge gegeben haben.

Doll trat am 22. Januar als Trainer des Klubs Al-Halil Riad in Saudi-Arabien zurück und will offenbar in die Bundesliga zurückkehren.

Dolls letztes Engagement bei einem Bundesligaklub liegt schon mehr als dreieinhalb Jahre zurück, als er im Mai 2008 als Trainer von Borussia Dortmund zurücktrat.

Ralf Rangnick soll den Berlinern hingegen laut "Express" abgesagt haben. Der Ex-Schalke-Coach war im letzten Jahr wegen eines Burnouts in Gelsenkirchen zurückgetreten.

Michael Skibbe nach 0:5 in Stuttgart geschasst

Hertha ist seit Sonntag auf der Suche nach einem neuen Chefcoach, nachdem Michael Skibbe wegen eines 0:5-Debakels beim VfB Stuttgart entlassen worden war.

Die Suche nach einem neuen Trainer will Manager Michael Preetz allerdings gründlich vorbereiten. Am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund soll Rene Tretschok als Interimscoach die Hertha betreuen.

Hertha-Präsidium stärkt Manager Michael Preetz den Rücken

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung