Fussball

Medien: Dortmund mit Leonardo Bittencourt einig

Von SPOX
Leonardo Bittencourt von Energie Cottbus soll vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund stehen
© Imago

Borussia Dortmund soll einem Bericht von "DerWesten" zufolge kurz vor einem Transfer des 17-jährigen Leonardo Bittencourt von Energie Cottbus stehen.

Der deutsche Meister scheint laut einem Bericht von "DerWesten" bereits an die kommende Saison zu denken und treibt seine Personalplanungen voran.

SPOX-Porträt zu Leo Bittencourt

So soll sich der 17-jährige Cottbuser Leonardo Bittencourt mit dem BVB über einen Wechsel verständigt haben.

Auch Bayern und Leverkusen interessiert

Der Sohn von Ex-Bundesligaprofi Franklin Bittencourt, der in der Lausitz noch einen bis 2014 gültigen Vertrag besitzt, steht schon seit längerem im Fokus der Borussia.

Bereits im August diesen Jahres verriet Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz gegenüber der "Sport Bild": "Dortmund hat sich nach der Vertragssituation erkundigt. Aber auch andere Mannschaften haben Interesse: Leverkusen und der FC Bayern zum Beispiel."

Wollitz kündigt baldige Entscheidung an

Nun soll sich Bittencourt für Dortmund entschieden haben. Im Raum stehen ein Fünfjahresvertrag sowie eine Ablösesumme von 3,5 Millionen Euro.

"Es wird bald eine Entscheidung geben", kündigt Wollitz zumindest an.

Leo Bittencourt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung