News und Gerüchte

FC Bayern: Diego Contento nach Köln?

Von SPOX
Montag, 13.12.2010 | 13:26 Uhr
Bald Kollegen? Bayerns Diego Contento (l.) und Kölns Alexandru Ionita
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Bayern München wäre angeblich bereit, Diego Contento im Winter abzugeben, ein möglicher Interessent ist der 1. FC Köln. Schalke beobachtet einen Linksverteidiger und Logan Bailly bekennt sich leidenschaftlich zu Borussia Mönchengladbach. Morten Rasmussen dagegen steht in Mainz schon wieder kurz vor dem Abschied.

Diego Contento zum 1. FC Köln? Wie der "Kicker" berichtet, wäre der FC Bayern wohl bereit, Diego Contento im Winter auf Leihbasis abzugeben, sollten die Münchner ihrerseits einen neuen Außenverteidiger verpflichten. Ein möglicher Interessent wäre der 1. FC Köln, der auf der linken Abwehrseite akuten Bedarf hat - im Winter aber keinen Spieler fest verpflichten will. Als Alternative wird bei den Domstädtern auch Hoffenheims Christian Eichner gehandelt.

Jones und Baumjohann gehen, kommt Wendt? Auf Schalke stehen die Zeichen auf Abschied: Jermaine Jones und Alexander Baumjohann dürfen schon im Winter gehen, und laut Felix Magath gibt es von beiden auch Signale, "dass sie bereit wären zu wechseln". Mit Jones bekäme Schalke eine Jahressalär von rund vier Millionen Euro von der Gehaltsliste - trotzdem sind Neuzugänge im Winter aber vorerst nicht eingeplant. Zumindest mit der Position des Linksverteidigers scheint sich Magath aber nach wie vor intensiv zu beschäftigen. Wie der "Kicker" berichtet, beobachten die Schalke Oscar Wendt vom FC Kopenhagen. Auch Werder Bremen hat angeblich ein Auge auf den 25-Jährigen geworfen. Im Sommer 2011 wäre er ablösefrei.

Bailly bekennt Farbe: Nachdem Logan Bailly den Stammplatz im Gladbacher Tor an Christofer Heimeroth verloren hatte, wurden immer mehr Gerüchte um einen Abschied des Belgiers im Winter laut. Nun aber bekannte sich der 24-Jährige im "Kicker" deutlich zur Borussia: "Ich bleibe auf jeden Fall bis Juni in Mönchengladbach. Ich laufe nicht weg und lasse die Borussia nicht im Stich." Nach der Winterpause will Bailly, zurzeit mit einem Muskelfaserriss außer Gefecht gesetzt, wieder neu angreifen: "Ich bin bereit, um meinen Platz zu kämpfen. Mein Ziel ist es, wieder an die starken Leistungen anzuknüpfen, die ich in meinem ersten Halbjahr in Gladbach gezeigt habe."

Rasmussen: Abschied aus Mainz? Kurz vor Ligastart kam Morten Rasmussen für eine Leihgebühr von 150.000 Euro von Celtic Glasgow als Ersatz für Aristide Bance nach Mainz. Nach dem Traumstart mit zwei Toren in den ersten beiden Spielen rückt der 25-Jährige aber im weiter ins zweite und dritte Glied. Seit dem 12. Spieltag stand der Däne nicht mehr auf dem Platz, zuletzt war Rasmussen auch nicht mehr im Kader. Tempo und Intensität seien für den Mittelstürmer zu hoch. "Es ist noch zu früh, sich zu äußern", sagt Trainer Tuchel im "Kicker", aber es sei "kein Geheimnis, dass wir grundsätzlich nicht zufrieden sind." Trennung im Winter nicht ausgeschlossen.

Borussia Dortmund verlängert mit Bender

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung