Frankfurts Tzavellas erleidet Kapseleinriss

SID
Sonntag, 12.12.2010 | 20:13 Uhr
Giorgios Tzavellas wird der Eintracht aus Frankfurt gegen den BVB vermutlich fehlen
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Die Personalnot in der Defensive von Eintracht Frankfurt werden größer. Linksverteidiger Georgios Tzavellas zog sich gegen Köln einen Kapseleinriss im Sprunggelenk zu.

Eintracht Frankfurt muss im letzten Hinrunden-Spiel gegen Herbstmeister Borussia Dortmund am kommenden Samstag voraussichtlich ohne Abwehrspieler Georgios Tzavellas auskommen.

Der Linksverteidiger zog sich im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln (0:1) nach Klub-Angaben einen Kapsel-Einriss im rechten Sprunggelenk zu und kann vorerst nicht trainieren. Am Donnerstag soll sich Tzavellas einer weiteren Untersuchung unterziehen.

Köln - Frankfurt: Jede Menge Emotionen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung