Larsen wechselt zum FC Toulouse

Von SPOX
Donnerstag, 17.07.2008 | 13:21 Uhr
Fußball, Bundesliga, Schalke, Larsen
© Getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

München - Schalke 04 und Sören Larsen gehen nun endgültig getrennte Wege.

Die Knappen haben sich mit dem FC Toulouse auf einen Wechsel geeinigt. Der dänische Stürmer muss nur noch die medizinische Untersuchung hinter sich bringen. Als Ablöse sind drei Millionen Euro im Gespräch, im Erfolgsfall könnten noch 500.000 Euro hinzukommen.

Der 26-Jährige Larsen war 2005 für 2,3 Millionen Euro von Djurgardens IF zu den Königsblauen gewechselt und erzielte in 51 Spielen zehn Treffer.

Köln weiter auf der Suche: Der 1. FC Köln ist weiter auf der Suche nach einem Sechser. Die gehandelten Nenad Milijas (Roter Stern Belgrad) und der Brasilianer Juca (Partizan Belgrad) sind laut Michael Meier kein Thema mehr.

"Dass wir kein Angebot abgegeben haben, ist auch ein Zeichen", meinte der Manager, der davon ausgeht, dass es einen Transfer "so schnell nicht gibt".

Auch der von zwei FC-Scouts beobachtete Edinho kommt wohl nicht in Frage, genauso wenig wie Ex-ManUtd-Spieler Eric Djemba-Djemba. "Den haben wir auch im Fokus gehabt. Die Personalie ist aber nicht so dringend", sagte Meier.

Bassila in die Heimat: Auch Energie Cottbus will laut Manager Steffen Heidrich nach einem "richtigen Strategen" für das defensive Mittelfeld Ausschau halten. Priorität hat aber die Verkleinerung des Kaders. Deshalb soll Christian Bassila noch abgegeben werden. Der Franzose kann sich aber nur einen Wechsel in seine französische Heimat vorstellen. "Das wäre mein Wunsch."

Angebote von Maccabi Tel Aviv und Omonia Nikosia lehnte er ab. "Ich kann noch zwei, drei Jahre auf hohem Nivau spielen. Zypern und Israel sind deswegen kein Thema für mich", sagte der 30-Jährige.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung