Europa jagt Gomez

Jetzt klopft auch Milan an...

Von SPOX
Sonntag, 23.03.2008 | 11:52 Uhr
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

München - Dass halb Europa hinter Stuttgarts Mario Gomez her ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr.

Jetzt ist angeblich auch der entthronte Champions-League-Sieger AC Mailand in den Poker um den 22-Jährigen eingestiegen.

Laut der italienischen Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" soll der Nationalstürmer ein Kandidat für die Verjüngung des Milan-Kaders sein. Die Mailänder würden sich die Dienste des VfB-Stürmers bis zu 16 Millionen Euro kosten lassen.

Allerdings ist Gomez nicht Milans erste Wahl. Das große Ziel ist nach dem "Corriere" Arsenal-Stürmer Emmanuel Adebayor (Steckbrief). Der Haken: Für den Togolesen wären mindestens 30 Millionen Euro fällig.

Cavenaghi als Gomez-Ersatz? 

Da die Mailänder momentan in der Serie A nur auf Platz fünf liegen und damit um die Qualifikation für die Champions League zittern müssen, ist noch nicht klar, wie viel Geld für Transfers im Sommer zur Verfügung stehen wird. Aus diesem Grund wäre Gomez momentan die realistischere Alternative.

In Frankreich spekuliert man derweil, dass ein Stürmer von Girondins Bordeaux Gomez' Nachfolger werden könnte. Angeblich ist der VfB an Fernando Cavenaghi (Steckbrief) interessiert. Der 24-Jährige Argentinier mit italienischem Pass hat noch Vertrag bis 2011 und würde rund 10 Millionen Euro Ablöse kosten.

Veh: "Gomez wird seinen Vertrag nicht erfüllen"

Laut VfB-Trainer Armin Veh ist das alles nur Spekulation - Gomez (Vertrag bis 2012) wird auf jeden Fall noch die nächste Saison in Stuttgart bleiben, erklärte er am Sonntagvormittag im "DSF". Ob der 22-Jährige allerdings darüber hinaus in Stuttgart bleibt, steht in den Sternen.

"Er wird seinen Vertrag nicht erfüllen. Ich glaube, dass er einer der besten Stürmer in Europa ist. Von daher wird er seinen Weg woanders gehen. Dafür ist der VfB dann noch zu klein. Ich glaube, er geht zu einem ganz großen Verein in Europa. Dazu gehört natürlich auch der FC Bayern", so Veh.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung