Montag, 14.01.2008

Ribery freut sich auf neuen FCB-Coach

"Klinsmann eine gute Wahl"

Marbella - Der französische Nationalspieler Franck Ribery hat die Verpflichtung von Jürgen Klinsmann als Trainer des FC Bayern München begrüßt.

Franck Ribery
© Getty

"Ich denke, das ist eine gute Wahl. Er kennt den Verein, er hat hier selbst gespielt und er spricht viele Sprachen", sagte der Star-Spieler des Spitzenreiters, der sich mit seinem künftigen Chef auch auf Französisch verständigen kann, im Trainingslager des FC Bayern in Marbella.

Die Entscheidung des Münchner Vereinsvorstandes, den ehemaligen Bundestrainer als Nachfolger des am Saisonende ausscheidenden Ottmar Hitzfeld zu verpflichten, habe ihn aber schon "ein wenig überrascht", betonte Ribery.

"In den Zeitungen war mehr über andere Kandidaten spekuliert worden."

"Das ist gut für mich" 

Der offensive Mittelfeldspieler verspricht sich vom ehemaligen Angreifer Klinsmann, dass er wie bei der deutschen Nationalmannschaft das Offensiv-Spiel forcieren wird.

"Das ist gut für mich." Der 24 Jahre alte Mittelfeldakteur ist überzeugt davon, dass die Zusammenarbeit mit Klinsmann in München "gut klappen wird".

Das könnte Sie auch interessieren
Bei Darmstadt trafen Boyd und Platte doppelt

Darmstädter Schützenfest bei Verbandsligist

Serge Gnabry spielt eine starke Saison für Werder Bremen

Werder-Coach Nouri glaubt an Gnabry-Verbleib

Markus Gisdol bleibt beim HSV und verlängerte bis 2019

HSV verlängert mit Gisdol bis 2019


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.