Trainingsauftakt in Bahrain

Nico Rosberg setzt Bestzeit

SID
Freitag, 01.04.2016 | 20:01 Uhr
Nico Rosberg fuhr vor seinem Teamkollegen Bestzeit
© getty
Advertisement
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

Ein schmollender Sebastian Vettel packte mit an, um seinen gestrandeten Ferrari im freien Training zum Großen Preis von Bahrain abzutransportieren. Unter dem gleißenden Flutlicht des Wüstenkurses stand der viermalige Weltmeister im Schatten der Mercedes-Silberpfeile um Dominator Nico Rosberg.

Auch wegen eines nicht festgezogenen Reifens erhielten die Hoffnungen des Heppenheimers auf einen Zweikampf mit Silber einen ersten Dämpfer.

Vettel kam bei seiner Zeitenjagd zum Auftakt nicht näher als 1,6 Sekunden an Rosberg heran, das reichte nur zu Rang sechs. Selbst abzüglich eines Fahrfehlers in Vettels schnellster Runde wäre Mercedes nicht zu erreichen gewesen.

Es verdichten sich die Anzeichen, dass der Ferrari auf einer Runde auch in Bahrain nicht den Speed der Silbernen hat. In der Rennsimulation gelangen dem Hessen allerdings gute Zeiten, wie schon beim Saisonauftakt in Australien könnte Ferrari am Rennsonntag damit eher ein Konkurrent für Mercedes sein.

Allerdings offenbarte der Ferrari einige Probleme: Im ersten Abschnitt konnte Vettel wegen Problemen mit dem verstellbaren Heckflügel (DRS) nur 14 Runden drehen. Eine Viertelstunde vor dem Ende stellte er seine "Margherita" mit den Worten "da ist etwas nicht in Ordnung" an der Strecke ab - es war eine Radmutter. Zudem berichtete Ferrari zeitgleich von Elektronikproblemen am SF16-H.

Das Ergebnis des 1. Freien Trainings im Überblick

Rosberg dominiert

WM-Spitzenreiter Rosberg beherrschte dagegen in den ersten beiden Trainingseinheiten die gesamte Konkurrenz inklusive seines Mercedes-Teamrivalen Lewis Hamilton und unterstrich seine Ambitionen auf den fünften Sieg in Serie.

"Mercedes ist der Maßstab. Sie sahen sehr stark aus heute", sagte Vettel: "Ich hoffe, wir sind morgen ein bisschen näher dran. Das Auto fühlt sich gut an, aber wir können uns in den Details noch verbessern."

Mit 1:31,001 Minuten setzte Rosberg am Ort seines Debüts in der Königsklasse vor zehn Jahren die absolute Bestzeit - dabei blieb er 1,4 Sekunden unter der Pole-Zeit von 2015.

"Das war ein guter Anfang, nicht mehr", sagte Rosberg: "Es warten hier noch einige Herausforderungen. Aber ich habe mich sehr gut da draußen gefühlt. Das Qualifying kann kommen."

Hamilton, der in den vergangenen beiden Jahren in Bahrain gesiegt hatte und jeweils auch die WM gewann, konnte dem Wiesbadener als einziger folgen. In seinem schnellsten Umlauf am Freitag blieb der 31-jährige Brite auf dem Wüstenkurs 0,241 Sekunden hinter Rosberg.

Button überraschend gut

Bester Mercedes-Verfolger war überraschend Ex-Weltmeister Jenson Button. Der Brite war im 2015 noch abgeschlagenen McLaren-Honda 1,280 Sekunden langsamer als Rosberg. Ihm folgte der niederländische Youngster Max Verstappen (Toro Rosso/+1,405 Sekunden) noch vor Vettels Teamkollegen Kimi Räikkönen (Finnland/+1,451).

Die zweite Einheit am Freitagabend war wegen der identischen Startzeit zum Rennen am Sonntag (17.00 Uhr im LIVETICKER) aussagekräftiger als die erste Session bei Tageslicht.

Auch das Qualifying am Samstag, das erneut nach dem umstrittenen neuen Eliminations-Modus ausgetragen wird, beginnt erst um diese Uhrzeit. Dann setzt in Sakhir die Dämmerung ein, und der künstlich erleuchtete Kurs kühlt deutlich ab.

Der Emmericher Nico Hülkenberg kam im Force India nicht über Platz 17 hinaus (+2,569). Rookie Pascal Wehrlein (Worndorf) blieb im Manor als 19. vor den beiden eigentlich stärker eingeschätzten Sauber (+2,952).

Die zweite, ebenfalls eineinhalbstündige Einheit, am Freitagabend ist wegen der identischen Startzeit zum Rennen am Sonntag (Sonntag,

Das Ergebnis des 2. Freien Trainings im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung