Freitag, 29.11.2013

Rennen im Königreich feiert zehnten Geburtstag

Bahrain plant Nacht-GP

Zum zehnten Geburtstag des Formel-1-Rennens in Bahrain planen die Organisatoren im Königreich für das kommende Jahr erstmals ein Nachtrennen.

Gut möglich, dass Sebastian Vettel in Bahrain nächstes Jahr bei Nacht fährt
© getty
Gut möglich, dass Sebastian Vettel in Bahrain nächstes Jahr bei Nacht fährt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die Veranstalter am Freitag mitteilten, sei die dafür benötigte Streckenbeleuchtung teilweise bereits fertiggestellt und werde am Wochenende im Rahmen der Langstrecken-Weltmeisterschaft bereits getestet.

Bahrain währe nach dem Lauf im Stadtstaat Singapur das zweite Rennen, welches komplett nach Einbruch der Dunkelheit absolviert wird. Im provisorischen Kalender für die Saison 2014 ist der Lauf auf dem Bahrain International Cicuit bislang an dritter Position für den 6. April angesetzt.

Die Formel 1 im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Das ehemalige Team von Pascal Wehrlein war seit 2010 bei der Formel 1 dabei

Manor vor endgültigem Aus

Sebastian Vettel ist optimistisch, was die neue Saison betrifft

Vettel: "Ferrari viel weiter, als viele Leute glauben"

Paul Di Resta fuhr bislang 58 Rennen in der Formel 1

Di Resta bleibt Ersatzfahrer bei Williams


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.