"Wir sind gegen Fernando gefahren"

SID
Dienstag, 09.10.2007 | 14:13 Uhr
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox

Schanghai - Mit einer ungewollten Äußerung hat McLaren-Teamchef Ron Dennis die Gerüchte um eine mögliche Benachteiligung von Fernando Alonso angeheizt.

Gegenüber englischen Medien-Vertretern erklärte der Brite mit Blick auf Lewis Hamilton und dessen folgenschwere Reifenprobleme in Schanghai, dass man nicht gegen Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen, sondern vor allem gegen Team-Mitglied Fernando Alonso gefahren sei.

"Kimi hat uns gar nicht aus dem Konzept gebracht", wird Dennis in der "Times" zitiert. "Wir sind eigentlich gegen Fernando gefahren."

Alonso-Verdacht bestärkt

Ist das tatsächlich der Fall, bestätigt es den lange gehegten Verdacht von Weltmeister Fernando Alonso, dass Hamilton im britischen Rennstall bevorzugt behandelt wird.

Und selbst wenn sich Dennis nur im Ton vergriffen hat, dürfte es den Alonso-Fans und Verschwörungs-Theoretikern neuen Aufwind geben. Selbst - oder gerade weil - Teamchef Dennis direkt nach dem Versprecher versuchte, die Aussage zu relativieren.

"Wir fühlen uns nicht wohl"

Zwar gibt der britisch-deutsche Rennstall weiterhin sportlich den Ton an, doch Alonsos Angriffe auf die Teamführung und die ständigen Unterstellungen sollten nach den Dennis-Aussagen einen neuen Höhepunkt erreichen.

Und das ausgerechnet vor dem WM-Finale in Brasilien, bei dem auch noch Kimi Räikkönen Chancen auf den Titel hat. Deshalb muss auch Dennis einräumen: "Wir fühlen uns nicht wohl, wenn sich einer unserer Fahrer unwohl fühlt."

Kein Wunder: Schließlich könnte Ferrari-Pilot Räikkönen der lachende Dritte sein, sollten sich Alonso und Hamilton gegenseitig behindern.

Trotzdem sollen mit Alonso erst nach der Saison längere Gespräche geführt werden. Dann steht offenbar auch sein McLaren-Vertrag für 2008 zur Debatte. Wechselgerüchte hatte es in der letzten Zeit ja immer wieder gegeben.

Strafe für Hamilton? 

Erstmal steht jedoch das Rennen in Sao Paulo auf dem Plan. Und hierfür gibt sich Alonso - jedenfalls nach außen - zuversichtlich und erwartet eine Gleichbehandlung.

Außerdem kann der 26-Jährige laut der spanischen Sportzeitung "Marca" eventuell noch auf Schützenhilfe der Rennkommissare hoffen. Angeblich sei es regelwidrig gewesen, dass Hamilton nach seinem Ausfall in Schanghai noch für einige Zeit im gestrandeten Wagen sitzen geblieben war, um aus dem Kiesbett geschoben zu werden.

Spannung ist also auch in der Renn-freien Woche garantiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung