Dienstag, 15.11.2016

NHL: Bryan Bickell von den Carolina Hurricanes ist an multipler Sklerose erkrankt

NHL: Bickell mit multipler Sklerose

Harter Schlag für Bryan Bickell und die Carolina Hurricanes. Dem Angreifer wurde eine multiple Sklerose diagnostiziert, er ist hoffnungsvoll, wieder Eishockey spielen zu können.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mit 30 Jahren muss Bryan Bickell um seine Karriere bangen. "Seit den 2015er Playoffs habe ich Probleme damit gehabt, zu verstehen, was mit meinem Körper passiert", so der Angreifer der Carolina Hurricanes. Die Krankheit will er nicht gewinnen lassen.

In einem veröffentlichen Statement führte er aus: "Natürlich ist das ein Schock für mich und meine Familie, aber ich bin hoffnungsvoll, zurück auf das Eis zu können und das Spiel zu spielen, das ich liebe." Die Ausfallzeit ist nicht bekannt, für General Manager Ron Francis aber auch gar nicht entscheidend.

Er stellt die Gesundheit Bickells in den Vordergrund: "Es geht jetzt darum, dass er auf sich selbst aufpasst. Unsere Gedanken sind bei ihm und seiner Familie. Er wird einige Zeit brauchen und wir werden ihn dabei unterstützen die zukünftigen Schritte zu machen."

Alle NHL News

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Bearbeitung der Lizenzanträge wird bis voraussichtlich Juni abgeschlossen sein

Alle DEL und DEL2-Klubs reichen Lizenzunterlagen fristgerecht ein

Bei der Heim-WM gab's für die DEB-Junge eine knappe Niederlage gegen Kanada

WM: Deutschland 2018 erneut gegen Kanada & USA

Schweden krönt sich nach Penalty-Krimi gegen Kanada zum Weltmeister

Schweden stößt Kanada vom WM-Thron


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.