Dennis Seidenberg fehlt seinen New York Islanders verletzt

Kieferbruch bei Dennis Seidenberg

SID
Montag, 14.11.2016 | 08:34 Uhr
Dennis Seidenberg hat wohl einen Kieferbruch erlitten
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Dennis Seidenberg hat wohl einen Kieferbruch erlitten und muss in der NHL eine längere Zwangspause einlegen. Der Verteidiger-Routinier von den New York Islanders wurde am Samstag beim 2:3 gegen die Florida Panthers nach einem Schlagschuss vom Puck im Gesicht getroffen und musste seinen Arbeitstag vorzeitig beenden.

Verschiedene Medien gehen davon aus, dass er sich dabei die Verletzung zuzog.

Die Islanders setzten Seidenberg am Montag auf die sogenannte Injured-Reserve-Liste, machten aber keine Angaben über die Art der Verletzung. Der Schwenninger falle "auf unbestimmte Zeit" aus.

Erlebe ausgewählte Spiele der NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Seidenberg hatte sich bislang in glänzender Verfassung präsentiert. In den ersten 15 Saisonspielen gelangen dem gebürtigen Schwenninger vier Tore und vier Vorlagen, dazu hat er trotz des sehr mäßigen Starts der Islanders eine Plus-Minus-Bilanz von plus zehn.

Seidenberg, der erst nach starken Leistungen beim World Cup of Hockey einen neuen NHL-Vertrag bekam, ist aktuell punktbester Verteidiger der New Yorker.

Dennis Seidenberg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung