WM soll 600.000 Zuschauer anlocken

SID
Samstag, 21.05.2016 | 18:32 Uhr
Die WM 2017 soll den Zuschauerrekord erneut knacken
© getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Live
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Bei der Weltmeisterschaft 2017 in Köln und Paris wollen die Organisatoren mindestens 600.000 Fans in die beiden Arenen locken. "Die brauchen wir für das Budget, das ist unser Ziel", sagte Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), bei einer Pressekonferenz am Samstag am Rande der diesjährigen WM in Russland.

Bei einer vollständigen Auslastung der Hallen in Köln (18.500) und Paris (14.500) wäre theoretisch eine Gesamtzuschauerzahl von über 880.000 Besuchern möglich. Den Zuschauerrekord hält die WM im vergangenen Jahr in Prag und Ostrau mit 741.690 zahlenden Fans.

Mit dem momentanen Stand der Vorbereitung für die WM vom 5. bis 21. Mai 2017 zeigte sich der wiedergewählte Weltverbandspräsident Rene Fasel mehr als zufrieden: "Sie sind bereit und warten eigentlich nur noch darauf, dass der erste Puck eingeworfen wird."

Hans-Zach im SPOX-Interview

Am Todestag von Robert Müller erklärte DEB-Präsident Reindl nochmals, warum das Logo der WM 2017 eine Hommage an den früheren Nationaltorwart ist. Es zeigt vor dem Hintergrund der deutschen und französischen Farben einen Torhüter mit schwarz-rot-goldener Armbinde und Müllers Rückennummer 80. Müller war am 21. Mai 2009 an den Folgen eines Gehirntumors verstorben.

"Das ist eine Ehrung für einen Spieler, der uns zu früh genommen wurde", sagte Reindl: "Wir haben uns mit unseren französischen Kollegen auf dieses Logo geeinigt. Es ist ein guter Weg, um eines Spielers zu gedenken und sich trotzdem auf die Weltmeisterschaft zu freuen."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung