Cortina nominiert sechs Neulinge

SID
Mittwoch, 11.12.2013 | 11:41 Uhr
Pat Cortina setzt gegen Lettland auf sechs Neulinge
© getty
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Bundestrainer Pat Cortina hat für die Länderspiele gegen Lettland am 17. und 18. Dezember sechs Debütanten nominiert. Die beiden Duelle sollen in Herne und Essen stattfinden.

Torhüter Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt), die Stürmer Marcel Ohmann, Marco Pfleger und Philipp Riefers sowie die Verteidiger Björn Krupp (alle Kölner Haie) und Armin Wurm (EHC Wolfsburg) stehen vor ihrem ersten Einsatz im Trikot des Deutschen Eishockey Bundes (DEB). Die Begegnungen finden in Herne und Essen (jeweils 19.30 Uhr) statt.

Cortina hat insgesamt 24 Spieler berufen. Erfahrenste Akteure im DEB-Kader sind Patrick Hager (Ingolstadt, 72 Länderspiele), Marcel Müller (Köln/57) und Frank Mauer (Adler Mannheim/45). "Ich denke, wir haben eine gute Mischung aus jungen talentierten und bereits erfahrenen Spielern gefunden. Wir werden ein guter Gegner für Lettland sein", sagte der Italo-Kanadier Cortina. - Das deutsche Aufgebot im Überblick:

Tor: Felix Brückmann (Adler Mannheim), Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)

Verteidigung: Sinan Akdag (Krefeld Pinguine), Daryl Boyle (Augsburger Panther), Christopher Fischer(Mannheim), Florian Kettemer (Mannheim), Björn Krupp (Kölner Haie), Denis Reul (Mannheim), Tim Schüle (Nürnberg Ice Tigers), Armin Wurm (EHC Wolfsburg)

Sturm: Gerrit Fauser (Wolfsburg), Garrett Festerling (Hamburg Freezers), Jerome Flaake (Hamburg), Patrick Hager (Ingolstadt), Frank Mauer (Mannheim), Marcel Müller (Köln), Alexander Oblinger (Ingolstadt), Marcel Ohmann (Köln), Thomas Oppenheimer (Hamburg), Marco Pfleger (Nürnberg), Matthias Plachta (Mannheim), Philipp Riefers (Köln), Alexander Weiß (Köln), David Wolf (Hamburg)

Die DEB-Auswahl im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung