Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, SpVgg Gr. Fürth - VfL Bochum, 02.11.2018

3   :   1
2   :   2
2   :   2
2   :   0
3   :   1
1   :   2
1   :   1
1   :   0
1   :   0
Sportpark Ronhof Thomas Sommer
SpVgg Gr. Fürth
2:2
BEENDET
VfL Bochum
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von uns gewesen sein. Wir danken herzlich für Ihr Interesse! Morgen rollt der Ball im deutschen Fußball-Unterhaus wieder ab 13.00 Uhr, wenn u.a. die Pokalhelden aus Kiel den FC Ingolstadt empfangen. Bis dahin Ihnen ein schönes Wochenende!
Auf eine starke erste Halbzeit ließ Bochum einen sehr lethargischen zweiten Durchgang folgen. Zwar ließ man defensiv nicht viel zu, aber die aufopferungsvoll kämpfenden Fürther belohnen sich mit dem späten Ausgleich in der Nachspielzeit! Goalgetter Keita-Ruel beendete seine Durststrecke nach 366 Minuten und erzielt das sechste seiner nunmehr sieben Saisontreffer im heimischen Sportpark Ronhof. Auch die Statistiken belegen die Leistungssteigerung der Mittelfranken: Nach dem Seitenwechsel verbessern sie ihre Torschussbilanz auf insgesamt 17:10 Schüsse, alle ihre fünf Schüsse auf das gegnerische Gehäuse brachten sie in Hälfte zwei zustande, Bochum ihrerseits ihre fünf in der ersten Halbzeit! Nach 90 Minuten sind die Werte für Ballbesitz (48:52 Prozent zuungunsten Fürths) sowie erfolgreiche Zweikämpfe (51:49 Prozent) weitestgehend ausgeglichen, sodass man von einer verdienten Punkteteilung sprechen kann.
90.+5. | Dann ist Schluss! Fürth und Bochum trennen sich 2:2.
90.+4. | Fürth darf sogar noch einmal kontern: Plötzlich in Überzahl spielen die Kleeblätter diese Szene jedoch schlecht aus. Perthel kann letztlich als letzter Mann gegen Atanga retten. Glück für Bochum, da war sogar noch das 3:2 drin!
90.+2. | Bochums Chung-Yong Lee wird ebenfalls bestraft für seine hitzköpfige Aktion.
präsentiert von