Nino Duit: Artikel, Interviews, Hintergrund | SPOX.com

Nino Duit

Jahrgang 1994, ist seit 2016 festes Mitglied der Redaktion. Aufgewachsen in Klosterneuburg bei Wien zog es ihn zu seinem Sportjournalismus-Studium nach München. Berichtete nebenbei für den Münchner Merkur und absolvierte Praktika bei der Süddeutschen Zeitung und dem FC Bayern. Arbeitet außerdem als freier Mitarbeiter für das österreichische Fußballmagazin ballesterer. Ist bei SPOX im Fußball-Ressort zuhause.

Neueste Artikel von Nino Duit

Julian Nagelsmann hat sich mit der TSG Hoffenheim für die Champions League qualifiziert.
Bundesliga

Hoffenheims Coach Julian Nagelsmann wurde im Laufe dieser Saison erstmals in seiner Trainerkarriere mit ernsthaften Rückschlägen konfrontiert. Am Ende gelang erstaunlicherweise trotzdem die Qualifikation für die Champions League. 

Bundesliga

Am 34. Spieltag bejubelt der SC Freiburg den Klassenerhalt in der Bundesliga.

Der SC Freiburg hat den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft. Am 34. Spieltag gewann Freiburg mit 2:0 (0:0) gegen den FC Augsburg und verhinderte somit das Abrutschen auf den Relegationsplatz aus eigener Kraft. 

Bundesliga

Seit dem Sommer 2016 spielt Martin Hinteregger für den FC Augsburg.

Hinteregger spielt für den FCA und die österreichische Nationalelf. Im Interview spricht er über Druck im Profifußball, Gefahren von Social Media, Mateschitz und seinen Ex-Trainer Schmidt. 

Bundesliga

An drei der vier Wolfsburger Gegentreffern war Felix Uduokhai entscheidend beteiligt.

Am 33. Spieltag hat der VfL Wolfsburg den nächsten Rückschlag im Abstiegskampf erhalten und es verpasst, den Relegationsplatz zu verlassen. RB Leipzig besiegte Wolfsburg mit 4:1 und hielt somit den Europa-League-Startplatz sechs. 

Bundesliga

Am 30. Spieltag hat RB Leipzig mit 2:5 gegen die TSG Hoffenheim verloren.

Innerhalb von nur zehn Spieltagen rutschte RB Leipzig in der Bundesliga vom zweiten auf den sechsten Platz ab. Sogar die Qualifikation für die Europa League ist in Gefahr. Die Mannschaft wirkt ausgebremst, ausgelaugt und ausgedünnt. 

Europa League

Atletico Madrid bejubelt den Einzug ins Europa-League-Finale.

Atletico Madrid hat das Finale der Europa League 2018 in Lyon erreicht. Nach dem 1:1 im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Arsenal gewann Atletico das Rückspiel im Wanda Metropolitano mit 1:0. 

Primera Division

Andres Iniesta verlässt den FC Barcelona im Sommer nach 22 Jahren.

Andres Iniestas Geschichte handelt von schönen Pässen, vielen Titeln, feuchten Augen und Freundschaft mit Rivalen. Ihm applaudieren sogar gegnerische Fans. Im Sommer verlässt er nach 22 Jahren Barcelona. 

Champions League

Der FC Liverpool ist trotz der Niederlage gegen Rom ins Finale der Champions League eingezogen.

Trotz einer 2:4-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen die AS Rom steht der FC Liverpool im Endspiel von Kiew. Das Spiel war geprägt von individuellen Fehlern der Spieler und des Schiedsrichters. 

Champions League

Wijanldum und Firmino bejubeln Liverpools Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1.

Der FC Liverpool hat das Champions-League-Finale 2018 erreicht. Nach dem 5:2-Hinspielsieg an der Anfield Road reichte der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp auswärts beim AS Rom ein 2:4 (2:1). 

Bundesliga

Die Spieler des SC Freiburg bejubeln ihren Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0.

Der 1. FC Köln ist zum sechsten Mal aus der Bundesliga abgestiegen. Am 32. Spieltag holte der Tabellenletzte zwar ein zwischenzeitliches 0:2 gegen Freiburg auf, verlor aber letztlich mit 2:3. 

Premier League

Aymeric Laporte wechselte im Januar 2018 von Athletic Bilbao zu Manchester City.

Im Januar wurden in der PL fünf spektakuläre Transfers abgewickelt: Aubameyang und Mkhitaryan zu Arsenal, Sanchez zu United, van Dijk zu Liverpool und Laporte zu City. Wie schlugen sich die Neuen bisher? Teil 5 mit Aymeric Laporte. 

Premier League

Virgil van Dijk wechselte im Januar 2018 vom FC Southampton zum FC Liverpool.

Im Januar wurden in der PL fünf spektakuläre Transfers abgewickelt: Aubameyang und Mkhitaryan zu Arsenal, Sanchez zu United, van Dijk zu Liverpool und Laporte zu City. Wie schlugen sich die Neuen bisher? Teil 4 mit Virgil van Dijk. 

Premier League

Henrikh Mkhitaryan wechselte im Januar 2018 von Manchester United zum FC Arsenal.

Im Januar wurden in der PL fünf spektakuläre Transfers abgewickelt: Aubameyang und Mkhitaryan zu Arsenal, Sanchez zu United, van Dijk zu Liverpool und Laporte zu City. Wie schlugen sich die Neuen bisher? Teil 3 mit Henrikh Mkhitaryan. 

Premier League

Pierre-Emerick Aubameyang wechselte im Januar 2018 von Borussia Dortmund zum FC Arsenal.

Im Januar wurden in der PL fünf spektakuläre Transfers abgewickelt: Aubameyang und Mkhitaryan zu Arsenal, Sanchez zu United, van Dijk zu Liverpool und Laporte zu City. Wie schlugen sich die Neuen bisher? Teil 2 mit Aubameyang. 

Premier League

Alexis Sanchez wechselte im Januar 2018 vom FC Arsenal zu Manchester United.

Im Januar wurden in der PL fünf spektakuläre Transfers abgewickelt: Aubameyang und Mkhitaryan zu Arsenal, Sanchez zu United, van Dijk zu Liverpool und Laporte zu City. Wie schlugen sich die Neuen bisher? Teil 1 mit Alexis Sanchez. 

Premier League

Trainer Joe Fagan bejubelt mit seiner Mannschaft den Sieg gegen die AS Rom im Finale des Europapokals der Landesmeister 1984.

Von der Stiefelkammer aus transformierte ein Trainerquartett den FC Liverpool von einem Zweitligisten in den besten Klub der Welt. Der Gewinn des Europacups 1984 gegen die Roma war das letzte große Highlight einer Dynastie. 

Bundesliga

Yevhen Konoplyanka bei seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 gegen den 1. FC Köln.

Nach schwierigen Wochen war Yevhen Konoplyanka beim 2:2 in Köln der beste Schalker. Er bereitete das erste Tor vor, erzielte das zweite selbst - und stand am Ende trotzdem zumindest indirekt in der Kritik. 

Bundesliga

Marcel Risse bejubelt seinen Treffer zum 2:2.

Am 31. Spieltag der Bundesliga hat der 1. FC Köln dank eines späten Treffers ein 2:2 (1:2) gegen den FC Schalke 04 geholt. Für den Klassenerhalt braucht Köln trotzdem ein Wunder, Schalke muss wieder um Rang zwei bangen. 

Bundesliga

Michael Gregoritsch erzielte gegen Mainz sein zwölftes Saisontor.

Am 31. Spieltag hat es der FSV Mainz 05 verpasst, sich vom Relegationsplatz zu distanzieren. Mainz verlor beim FC Augsburg mit 0:2 und liegt somit weiterhin nur dank der besseren Tordifferenz vor dem SC Freiburg auf Platz 15. 

Premier League

Arsene Wenger trainiert den FC Arsenal seit 1996.

Nach 22 Jahren verlässt Trainer Arsene Wenger den FC Arsenal trotz laufenden Vertrags bis 2019 am Saisonende vorzeitig. Sein Rücktritt kommt zu spät. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Nino Duit. 

Champions League

Manchester City hat das Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen den FC Liverpool 0:3 verloren.

Nach der 0:3-Niederlage im CL-Viertelfinal-Hinspiel hat City in der PL die vorzeitige Fixierung des Meistertitels verpasst. Auf einmal herrschen Unsicherheit und Selbstzweifel. Gelingt im Rückspiel gegen Liverpool das Comeback? 

Champions League

In den beiden Champions-League-Achtelfinalspielen gegen PSG erzielte Cristiano Ronaldo drei Tore.

Nach einer enttäuschenden Hinrunde spielt, trifft und spricht Cristiano Ronaldo wieder wie Cristiano Ronaldo. In der Lieblinsdisziplin seines Lieblinsgwettebwerbs geht es mit Real Madrid gegen seinen Lieblingsgegner Juventus Turin. 

Bundesliga

Zlatko Junuzovic erzielte gegen Eintracht Frankfurt ein Tor und bereitete das andere vor.

Zlatko Junuzovic war der Matchwinner bei Werder Bremens 2:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt. Der Kapitän macht aktuell ungewohnte Erfahrungen - und steht vor einer unklaren Zukunft. 

Bundesliga

Das Bundesligaspiel zwischen dem FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach endete 0:0.

Am 28. Spieltag der Bundesliga hat es der FSV Mainz 05 verpasst, den Relegationsplatz 16 zu verlassen. Gegen Borussia Mönchengladbach kam Mainz nicht über ein 0:0 hinaus. 

Bundesliga

Zlatko Junuzovic bejubelt seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0.

Eintracht Frankfurt ist am 28. Spieltag der Bundesliga aus den Champions-League-Startplätzen gerutscht. Bei Werder Bremen verlor die Mannschaft von Trainer Niko Kovac mit 1:2 (0:1). 

Bundesliga

Bayer 04 Leverkusen kam gegen den FC Augsburg nicht über ein 0:0 hinaus.

Am 28. Spieltag der Bundesliga hat Bayer Leverkusen im Kampf um die Champions-League-Startplätze einen Rückschlag erlitten. Gegen den FC Augsburg kam Leverkusen nicht über ein 0:0 hinaus. 

International

Die Fans des SK Rapid beim Heimspiel gegen den Wolfsberger AC.

Dank Ausnahmegenehmigungen darf in österreichischen Stadien legal Pyrotechnik gezündet werden. Die neue Regierung will das beenden - und stößt damit auf vehementen Widerstand von Fans, Vereinensvertretern und der Bundesliga. 

Premier League

Manchester United (20 Meistertitel) und der FC Liverpool (18) sind die erfolgreichsten Klubs Englands

Manchester United gegen den FC Liverpool ist eines der traditionsreichsten Spiele des englischen Fußballs. Die Rivalität erzählt Geschichten von verbindenden Abendprogrammen und spaltenden Gehässigkeiten. 

Premier League

Sein Debüt für die Profimannschaft von Manchester City feierte Phil Foden im November gegen Shakhtar Donetsk.

Beim Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Basel stand Phil Foden in der Startelf von Manchester City. Der Mittelfeldspieler ist erst 17 - aber hat das Potential, das zu werden, was dem Verein aktuell noch fehlt. 

Champions League

Mit einem Treffer und einem Assist war Gonzalo Higuain entscheidend am Comeback von Juventus beteiligt.

Juventus Turin hat sich dank eines 2:1 (0:1)-Sieges im Achtelfinal-Rückspiel bei den Tottenham Hotspur für das Viertelfinale der Champions League qualifiziert. Das Hinspiel in Turin war 2:2 ausgegangen. 

Champions League

Lange Gesichter: Für Cavani, Marqhinhos, Alves (v.l.) und Co. ist die CL-Saison vorbei.

PSG erweckte zu keinem Zeitpunkt des CL-Achtelfinal-Rückspiels gegen Real Madrid den Eindruck, als könnte ein Weiterkommen gelingen. Die 1:2-Niederlage wird wohl gleichbedeutend sein mit Unai Emerys Aus als PSG-Trainer. 

Champions League

Cristiano Ronaldo erzielte das zwischenzeitlich 1:0 für Real Madrid gegen Paris Saint-Germain.

Real Madrid hat sich im Achtelfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain durchgesetzt und somit für das Viertelfinale qualifiziert. Nach einem 3:1-Sieg im Hinspiel gewann Real das Rückspiel in Paris mit 2:1 (0:0). 

Premier League

Andrew Robertson wechselte vor der Saison für neun Millionen Euro von Hull City zum FC Liverpool.

Vor gar nicht allzu langer Zeit arbeitete Andrew Robertson für die Tickethotline eines schottischen Amteurklubs. Nach einer erstaunlichen Reise ist er nun mit 23 Jahren Stammlinksverteidiger des FC Liverpool. 

Bundesliga

Filip Kostic war beim Spiel des Hamburger SV gegen den FSV Mainz 05 der tragische Held.

Kostic traf beim 0:0 des HSV gegen Mainz erst die Latte, erzielte dann ein Tor aus Abseitsposition und verschoss schließlich einen Elfmeter. Mit seinem Auftritt war er der personifizierte HSV. 

Bundesliga

Filip Kostic hat gegen Mainz in der 62. Minute einen Foulelfmeter verschossen.

Der Hamburger SV hat am 25. Spieltag den nächsten Rückschlag im Abstiegskampf erlitten. Trotz drückender Überlegenheit und Überzahlspiel ab der 61. Minute kam der HSV gegen den FSV Mainz 05 nicht über ein 0:0 hinaus. 

Premier League

Leroy Sane war an Manchester Citys drei Toren entscheidend beteiligt.

Vier Tage nach der 0:3-Pleite im Ligapokal-Finale hat Arsenal am 28. Spieltag der Premier League erneut mit 0:3 gegen Manchester City verloren. Somit hielt City in der Tabelle den Vorsprung von 16 Punkten auf den Stadtrivalen United. 

Premier League

Aubameyangs Vergleich mit Henry: Die Fußstapfen des Königs.

Nach seinem Wechsel vom BVB zu Arsenal verglich sich Aubameyang mit Henry. Es ist der ambitionierteste Vergleich, den er wählen konnte. Doch was machte Henry so besonders? Und kann Aubameyang in seine Fußstapfen treten? 

Regionalliga

Daniel Bierofka beim DFB-Pokal-Viertelfinale im Februar 2008 im Zweikampf mit Willy Sagnol.

Am 27. Februar 2008 stieg das bis heute letzte Münchner Derby auf Profiebene. Der damalige 1860-Spieler und heutige -Trainer Daniel Bierofka erinnert sich an das Spiel - und spricht über die aktuelle Situation des Klubs. 

Premier League

Robert Pires spielte von 2000 bios 2006 für den FC Arsenal.

Robert Pires hat von 2000 bis 2006 für den FC Arsenal gespielt und unter anderem zweimal die Premier League gewonnen. SPOX sprach mit ihm über Aubameyang, Mkhitaryan, Özil und Arsenals Zukunftsaussichten. 

Bundesliga

Robert Lewandowski steht beim FC Bayern noch bis 2021 unter Vertrag.

Robert Lewandowski hat sich über die aktuelle Situation des FC Bayern München und den Kampf um die Torjägerkanone geäußert. Außerdem dementierte er Gerücht über einen möglichen Wechsel zu Real Madrid. 

Premier League

Emre Can bejubelt sein Tor gegen Huddersfield Town.

In seiner Zeit beim FC Liverpool hat sich Emre Can zu einem hervorragenden "Box-to-Box-Player" entwickelt. Im Sommer läuft sein Vertrag aus und obwohl Liverpool gerne verlängern würde, deutet vieles auf einen Abschied hin. 

Bundesliga

Max Kruse erzielte gegen Schalke das zwischenzeitliche 1:1 für Werder.

In den vergangenen Wochen spielte Werder Bremen zumeist gut und gewann nicht, beim FC Schalke 04 war die Leistung schwächer aber das Ergebnis besser. Zlatko Junuzovics Last-Minute-Tor könnte zum Wendepunkt der Saison werden. 

Bundesliga

Dies Spieler des HSV hadern mit der Leistung von Schiedsrichter Stegemann.

Der Hamburger SV hat auch beim zweiten Spiel unter Trainer Bernd Hollerbach ein Unentschieden geholt. Am 21. Spieltag hatte der HSV erst Pech bei zwei Elfmeter-Szenen, ehe Filip Kostic zum späten 1:1 (0:1) gegen Hannover 96 traf. 

Bundesliga

Danso (r.) und Caiuby (l.) gratulieren Koo zu seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0.

Eintracht Frankfurt hat am 21. Spieltag der Bundesliga den Sprung auf Tabellenplatz zwei verpasst. Beim FC Augsburg verlor die Mannschaft von Trainer Niko Kovac mit 0:3 (0:1). 

Premier League

Pierre-Emerick Aubameyang erzielte Arsenals zwischenzeitliches 4:0 gegen den FC Everton.

Pierre-Emerick Aubameyang hat bei seinem ersten Spiel für den direkt FC Arsenal getroffen. Seine Leistung beim 5:1-Sieg gegen den FC Everton weckt Hoffnungen, vor allem hinsichtlich des Zusammenspiels mit Henkrikh Mkhitaryan. 

Bundesliga

Dank eines Treffers in der Nachspielzeit hat Werder Bremen beim FC Schalke 04 gewonnen.

Der SV Werder Bremen hat am 21. Spieltag einen Last-Minute-Sieg beim FC Schalke 04 gefeiert und die Abstiegsplätze verlassen. Einen zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand verwandelten Max Kruse und Zlatko Junuzovic in ein 2:1. 

Premier League

Trainer Pep Guardiola beglückwünscht Aymeric Laporte zu seinem gelungenen Debüt für Manchester City.

Nach der Verpflichtung von Laporte belaufen sich Manchester Citys Transferausgaben für Defensivspieler in dieser Saison auf 243,5 Millionen Euro. Guardiola hat viel Geld zur Verfügung - und gibt es sinnvoll aus. 

Premier League

Thierno Ballo bei einem Spiel der österreichischen U17-Nationalmannschaft gegen England

Der 16-jährige österreichische Offensivspieler Thierno Ballo hat einen wundersamen Aufstieg hinter sich. Anfang Januar wechselte er von Viktoria Köln zum FC Chelsea - und will noch in diesem Jahr in den Profikader. 

Premier League

Michy Batshuayi wechselte im Sommer 2016 für rund 39 Millionen Euro von Olympique Marseille zum FC Chelsea.

Ein Mittelstürmer, der Tore gerne mit Saltos feiert, sich im Batman-Kostüm zeigt und im Laufe seiner Karriere bereits disziplinäre Mängel offenbarte: Sollte Michy Batshuayi zu Borussia Dortmund wechseln, würde er Erinnerungen wecken. 

Bundesliga

Felix Klaus hat mit den schwierig Platzverhältnissen zu kämpfen.

Ein mit Sand überschütteter Rasen in der Hannoveraner Arena machte präzises Kombinationsspiel beim Niedersachsenderby kaum möglich. Und das, obwohl es erst das vierte Spiel auf dem im November verlegten Rasen war. 

Bundesliga

Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey und Julian Brandt tauschten gegen Mainz zur Pause die Positionen.

Der mitentscheidende taktische Kniff zum 2:0-Sieg von Leverkusen gegen Mainz war ein Positionstausch zwischen Julian Brandt und Leon Bailey. Die Idee dazu kam nicht von Trainer Heiko Herrlich, sondern von den Spielern selbst. 

Bundesliga

Wolfsburgs Yunus Malli bejubelt seinen Treffer zum 1:0 bei Hannover 96.

Der VfL Wolfsburg hat seinen Abwärtstrend am 20. Spieltag der Bundesliga gestoppt. Nach fünf Spielen ohne Sieg gewann Wolfsburg das Niedersachsenderby gegen Hannover 96 mit 1:0 (0:0). 

Bundesliga

Leverkusens Leon Bailey bejubelt sein zwischenzeitliches 1:0 gegen Mainz.

Bayer 04 Leverkusen hat am 20. Spieltag der Bundesliga den zweiten Tabellenplatz behauptet. Dank eines Fernschusstores von Leon Bailey und eines Elfmeters von Wendell gewann Leverkusen mit 2:0 (0:0) gegen den FSV Mainz 05. 

Bundesliga

Pierre-Emerick Aubameyang enttäuschte gegen den SC Freiburg maßlos.

Nachdem Aubameyang zuletzt zweimal im BVB-Kader gefehlt hatte, stand er beim Remis gegen Freiburg in der Startelf - und enttäuschte maßlos. Die Fans quittierten seine Leistung mit Pfiffen, die Verantwortungsträger pokern mit Arsenal. 

Bundesliga

In einem kampfbetonten Spiel trennten sich Werder Bremen und Hertha BSC 0:0.

Der SV Werder Bremen hat es am 20. Spieltag der Bundesliga verpasst, bis auf einen Punkt an die Nichtabstiegsplätze heranzurücken. Gegen Hertha BSC kam Werder nicht über ein 0:0 hinaus. 

Bundesliga

Nils Petersen erzielte gegen Borussia Dortmund einen Doppelpack.

Borussia Dortmund hat am 20. Spieltag der Bundesliga in der Nachspielzeit ein 2:2 (1:1) gegen den SC Freiburg gerettet. Zuvor hatte Nils Petersen ein sensationelles Tor zum vermeintlichen Freiburger Sieg erzielt. 

Premier League

Jürgen Klopp kämpft mit dem FC Liverpool um das Erreichen der Champions-League-Plätze.

Die sportliche Lage? Die aktuellen Themen? Die Zukunftspläne? Anlässlich der Spielpause in der Premier League beleuchtet SPOX die Situationen der Trainer der Top-6-Klubs. Teil 2 mit Guardiola, Pochettino und Klopp. 

International

Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger hatte an beiden Gegentoren entscheidenden Anteil.

Der FC Arsenal hat das Finale des Ligapokals erreicht. Nach einem 0:0 im Halbfinal-Hinspiel beim FC Chelsea gewann Arsenal das Rückspiel mit 2:1 (1:1) und trifft im Finale am 25. Februar auf Manchester City. 

Premier League

Antonio Conte und Jose Mourinho duellieren sich mit ihren Mannschaften aktuell um Platz zwei.

Die sportliche Lage? Die aktuellen Themen? Die Zukunftspläne? Anlässlich der Spielpause in der Premier League beleuchtet SPOX die Situationen der Trainer der Top-6-Klubs. Teil 1 mit Mourinho, Conte und Wenger. 

Premier League

Nach dreieinhalb Jahren beim FC Arsenal wechselte Alexis Sanchez zu Manchester United

Mit Alexis Sanchez hat der FC Arsenal im Tausch gegen Henrikh Mkhitaryan erneut einen Weltklasse-Spieler verloren. Die Wechsel-Begründungen der beiden Spieler demaskieren Arsenals Niedergang in aller Deutlichkeit. 

Bundesliga

Niclas Füllkrug hat in dieser Bundesliga-Saison bereits acht Tore erzielt

Dank drei Toren von Niclas Füllkrug hat Hannover 96 gegen den FSV Mainz 05 gewonnen. In der vergangenen Aufstiegssaison noch Ergänzungsspieler, ist Füllkrug im Angriff von Hannover mittlerweile unverzichtbar. 

Premier League

Sadio Mane bejubelt sein Tor zum zwischenzeitlichen 4:1

Manchester City hat am 23. Spieltag die erste Niederlage dieser Premier-League-Saison erlitten. Beim FC Liverpool verlor das Team von Trainer Pep Guardiola mit 3:4. 

Bundesliga

Naby Keita erzielte beim 3:1-Sieg von RB Leipzig gegen den FC Schalke 04 den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0

Beim 3:1-Sieg von RB Leipzig gegen den FC Schalke 04 hat Naby Keita erst getroffen und wurde dann platzverweisgefährdet ausgewechselt. Es war ein klassischer Keita-Auftritt - und womöglich sein letzter für Leipzig. 

Bundesliga

Mit einem Tor und einer Vorlage war Timo Werner der Matchwinner für RB Leipzig

RB Leipzig hat am 18. Spieltag der Bundesliga mit 3:1 (1:0) gegen den FC Schalke 04 gewonnen und somit zumindest vorübergehend Platz zwei erobert. Entscheidender Spieler war der eingewechselte Timo Werner. 

Bundesliga

Der HSV hat bei Pollersbecks Debüt als Stammkeeper 0:1 beim FC Augsburg verloren

Der Hamburger SV hat es zum Rückrundenauftakt der Bundesliga verpasst, die Abstiegsplätze zu verlassen. Am 18. Spieltag verlor ein enttäuschender HSV mit dem neuen Stammkeeper Julian Pollersbeck 0:1 beim FC Augsburg. 

Premier League

Marko Arnautovic

Nach einem verheerenden Saisonstart beorderte West Hams neuer Trainer Arnautovic in die Sturmspitze. Seitdem gelangen ihm in sechs Premier-League-Spielen ebenso viele Scorerpunkte. 

Primera Division

Philippe Coutinho erzielte in dieser Saison in wettbewerbsübergreifend 20 Spielen zwölf Tore für den FC Liverpool

Nach einem halbjährigen Poker ist Philippe Coutinho für 120 Millionen Euro von Liverpool nach Barcelona gewechselt. Für Coutinho ist der Transfer ein Risiko, Barcelona hat alles richtig gemacht - und der Verlierer heißt Liverpool. 

Serie A

Gennaro Gattuso hat Ende November das Traineramt beim AC Milan übernommen

Fast 200 Millionen Euro hat der AC Milan im Sommer für neue Spieler ausgegeben. Gebracht hat das nicht viel, aktuell belegt der Klub lediglich den elften Tabellenplatz der Serie A. Retten soll die Saison Vereinslegende Gennaro Gattuso. 

International

Richard Tims arbeitet seit 1998 für den Sheffield FC und ist mittlerweile Vereinspräsident

Der älteste Fußballklub der Welt Sheffield FC spielt in der achthöchsten englischen Spielklasse - und sucht Fans auf dem ganzen Planeten. Im Interview offenbart Präsident Richard Tims die großen Ideen des kleinen Klubs. 

Premier League

Hector Bellerin erzielte in der Nachspielzeit das 2:2 für Arsenal

Der FC Arsenal hat am 22. Spieltag der Premier League in der Nachspielzeit ein 2:2 (0:0) gegen den Lokalrivalen FC Chelsea gerettet. Dadurch verloren die Blues in der Tabelle Platz zwei an Manchester United. 

International

Seit 1862 wird an der Bramall Lane Fußball gespielt

Sheffield und seine Vereine prägten die frühe Fußball-Geschichte - ehe sie zurückgelassen wurden. Wednesday und United träumen nun von der Rückkehr in den großen Fußball, der Sheffield FC will in die alte Heimat. 

Premier League

Virigil van Dijk absolvierte in dieser Saison zwölf Premier-League-Spiele für den FC Southampton

Für kolportierte 84,5 Millionen Euro hat Liverpool van Dijk verpflichtet. In sportlicher Hinsicht ist er die ideale Problemlösung, moralisch sind der Transfer und sein Zustandekommen aber fragwürdig. 

International

Fans der Bolton Wanderers

Einen Monat verbrachte SPOX-Redakteur Nino Duit in England. In vier Erlebnisberichten erzählt er, was ihm abseits des Fußball-Platzes widerfahren ist: im Pub, am Trainingsgelände, in der Mixed Zone und im Zug. 

Premier League

Mit wettbewerbsübergreifend fünf Toren ist Chris Wood in dieser Saison der gefährlichste Stürmer des FC Burnley

Tief in der Premier-League-Saison befindet sich der FC Burnley überraschenderweise immer noch in der Phalanx der Top-Sechs-Klubs. Trainer Sean Dyche vertraut auf britische Spieler und eine britische Spielweise. 

Bundesliga

Gegen den HSV bildeten Reece Oxford (l.) und Mickael Cuisance die Gladbahcer Doppelsechs

Beim 3:1-Sieg gegen den HSV bildeten die beiden erst 18-jährigen Reece Oxford und Mickael Cuisance die Doppelsechs von Borussia Mönchengladbach.Während Oxford absicherte, glänzte Cuisance mit klugen Pässen. 

Bundesliga

Wie schon beim Derby in Dortmund erzielte Naldo auch in Frankfurt den späten Ausgleich

Wie gegen Augsburg und Dortmund hat Schalke auch in Frankfurt spät getroffen. Die Spieler und der Trainer glauben aneinander und immer auch an sich, die dramatischen Auftritte haben den Klub emotionalisiert. 

Bundesliga

In der 90.+5 Minute erzielte Naldo den Ausgleich für Schalke

Der FC Schalke 04 ist am 17. Spieltag im elften Bundesligaspiel in Folge ungeschlagen geblieben. Mit einem Treffer in der Nachspielzeit besorgte Naldo das 2:2 (0:1) bei Eintracht Frankfurt. 

Bundesliga

Mit zwei späten Toren sicherte Raffael den Gladbacher Sieg

Borussia Mönchengladbach hat am 17. Spieltag der Bundesliga zumindest vorübergehend den Champions-League-Qualifikationsplatz vier erobert. Gegen den Hamburger SV gewann Gladbach mit 3:1. 

International

Rouven Sattelmaier (l.) spielte von 2010 bis 2012 für den FC Bayern

Von 2010 bis 2012 war Rouven Sattelmaier dritter Torwart des FC Bayern, mittlerweile spielt er in der dritten englischen Liga bei Bradford. Im Interview spricht er über seine beiden ehemaligen Trainer van Gaal und Heynckes. 

Premier League

Xherdan Shaqiri gewann mit dem FC Bayern 2013 die Champions League

Ex-Bayern-Spieler Xherdan Shaqiri wechselte im Sommer 2015 zu Stoke City. SPOX sprach mit dem 26-jährigen Schweizer über seine Situation in Stoke sowie seine Zeit in München unter den Trainern Jupp Heynckes und Pep Guardiola. 

Premier League

Christopher Schindler nach dem gewonnen Aufstiegs-Playoff-Finale im Mai

Christopher Schindler spielte 17 Jahre lang für 1860 München, ehe er 2016 den Schritt zu Huddersfield Town wagte. Ein Gespräch über Heimweh, 1860-Investor Hasan Ismaik, huldigende T-Shirts und eine traurige Aufstiegsfeier. 

Premier League

Emre Cans Vertrag beim FC Liverpool läuft am Saisonende aus

Der FC Liverpool hat am 14. Spieltag mit 3:0 bei Stoke City gewonnen. Emre Can spielte im Mittelfeld durch und sprach im Anschluss mit SPOX über seine Ziele mit Liverpool, Tabellenführer Manchester City und seine persönliche Zukunft. 

Premier League

Mai 2016, Leicester City ist Meister: Christian Fuchs (M.) mit Trainer Ranieri (l.) und Torhüter Schmeichel

2016 gewann Christian Fuchs mit Leicester sensationell die Premier League. Im Interview spricht er über Meistertrainer Ranieri, die Strukturen bei seinem Ex-Klub Schalke, Österreichs Raunzer-Gesellschaft, Modedesign und Schlangen. 

International

Andreas Weimann kämpft mit Derby County um den Aufstieg in die Premier League

Vor zehn Jahren hat Andreas Weimann Österreich verlassen, er wechselte von Rapid zu Aston Villa. Mittlerweile spielt er in der zweitklassigen englischen Championship für Derby County. SPOX hat ihn in England besucht. 

Premier League

Vincent Kompany kehrte nach auskurierter Wadenverletzung direkt in die Startelf von Manchester City zurück

Nach 13 Spieltagen ist Manchester City souveräner Tabellenführer der Premier League. SPOX sprach nach dem 2:1-Sieg in Huddersfield mit Kapitän Kompany über Gündogan, Sane und die Gründe für den Erfolgslauf. 

International

Im Mai 2016 übernahm Edin Rahic gemeinsam mit seinem Investoren-Partner Stefan Rupp Bradford City

Seit Mai 2016 besitzt der Schwabe Edin Rahic den englischen Drittligisten Bradford City - 2026 will er in der Premier League spielen. Im Interview erzählt er seine Geschichte und berichtet von Schwierigkeiten und Überraschungen. 

Premier League

Michael Emenalo kam 2007 als Gegner-Scout zu FC Chelsea und arbeitete später als Co-Trainer und Technischer Direktor

Bis zu seinem überraschenden Rücktritt arbeitete Michael Emenalo zehn Jahre lang für Chelsea, zuletzt als Technischer Direktor. Kaum einer prägte die erfolgreichste Zeit der Vereinsgeschichte so intensiv wie er. 

Premier League

Ilkay Gündogan führt mit Manchester City die Premier League an

Erstmals seit einem Jahr steht Gündogan wieder im Kader des DFB-Teams. Im Interview spricht über sein Comeback, Mario Götze und seinen Ex-Klub BVB. Er erklärt den Erfolgslauf von City und schwärmt von Trainer Pep Guardiola. 

Premier League

Sergio Agüero erzielte per Elfmeter das 2:0 für Manchester City gegen den FC Arsenal

Manchester City hat seinen Siegszug durch die Premier League auch am 11. Spieltag fortgesetzt und den zehnten Dreier der Saison eingefahren. Das Topspiel gegen den FC Arsenal gewann das Team von Trainer Guardiola 3:1. 

Bundesliga

Der FC Bayern spielte in Glasgow vor beeindruckender Kulisse

Nach dem Sieg bei Celtic und dem Erreichen des Champions-League-Achtelfinals liegt der Fokus beim FC Bayern auf dem Bundesliga-Spitzenspiel bei Borussia Dortmund. Eigentlich lag er aber auch schon zuvor darauf. 

Champions League

Javi Martinez erzielte beim Sieg der Bayern in Glasgow ein Tor

Mit einem 2:1-Sieg bei Celtic hat sich der FC Bayern für das Champions-League-Achtelfinale qualifiziert. Wirklich gut spielten die Bayern zwar nicht, aber sie hatten auch mit drei erschwerenden Umständen zurechtzukommen. 

Champions League

Das 1:0 für die Bayern: Kingsley Coman netzt ein

Der FC Bayern hat frühzeitig das Achtelfinale erreicht. Am 4. Spieltag gewann der FCB mit 2:1 bei Celtic Glasgow und ist in Gruppe B somit nicht mehr von Platz zwei zu verdrängen. 

Bundesliga

Neven Subotic spielte erstmals seit 598 Tagen wieder für Borussia Dortmund

Beim 2:2 in Frankfurt lief Neven Subotic erstmals seit März 2016 für Borussia Dortmund auf. Im Spiel machte der 28-Jährige einen souveränen Eindruck, danach redete er über Urlaube, WM-Spiele und Steaks. 

Bundesliga

Am 9. Spieltag der Bundesliga trennten sich Wolfsburg und Hoffenheim remis

Auch das fünfte Spiel des VfL Wolfsburg unter Trainer Martin Schmidt endete remis. Am 9. Spieltag lag Wolfsburg gegen Hoffenheim zwar lange zurück, kam durch Felix Uduokhai in der Nachspielzeit aber noch zu einem 1:1. 

Bundesliga

Dank einer hervorragenden zweiten Halbzeit gewann Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach

Dank einer hervorragenden zweiten Halbzeit hat Bayer Leverkusen am 9. Spieltag der Bundesliga mit 5:1 gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. In der Tabelle rückte die Werkself somit bis auf zwei Punkte an Gladbach heran. 

Serie A

Lorenzo Insigne schloss sich dem SSC Neapel im Alter von 15 Jahren an

Der SSC Neapel hat in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben und der umworbene Linksaußen Lorenzo Insigne arbeitet an seinem Legenden-Status. Bei dem Verein, von dem er immer träumte. 

Champions League

Marc Bartra half gegen APOEL Nikosia als Rechtsverteidiger aus

Das 1:1 bei APOEL Nikosia bedeutet für Borussia Dortmund wohl das Aus in der Champions-League-Gruppenphase. Die vier Mannschaftsteile lieferten dabei vier Gründe für das blamable Abschneiden. 

Champions League

APOEL Nikosia bejubelt den Punktgewinn gegen Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat am 3. Spieltag der Champions League erneut nicht gewonnen und somit nur mehr geringe Chancen auf einen Einzug ins Achtelfinale. Der BVB kam bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 hinaus. 

Premier League

In der Saison 2017/18 spielen die Tottenham Hotspur im Wembley Stadion

Einst galten die Spurs als Cup-Spezialisten und verpflichteten gar einen Argentinier, der von nichts mehr träumte als einem Auftritt im Wembley Stadion. Seit es aber die vorübergehende Heimat des Klubs ist, lastet ein Fluch darauf. 

Bundesliga

RB Leipzig wurde beim ersten Gastspiel in Dortmund massiv angefeindet

Am Samstag spielt Dortmund in der Bundesliga zum dritten Mal gegen Leipzig. Die beiden Vereine pflegen eine ideologische und sportliche Rivalität. Sie handelt von Schals, geschmacklosen Plakaten und Büchlein. 

Bundesliga

Claudio Pizarro spielte von 2001 bis 2007 und von 2012 bis 2015 für den FC Bayern

Claudio Pizarro ist 39 Jahre alt und spielt immer noch in der Bundesliga: Beim 1. FC Köln. Im Interview spricht er über seine Ex-Klubs FC Bayern und Werder Bremen, einen Spitznamen von Uli Hoeneß und Max Kruses Lebensstil. 

WM 2018

Leopoldo Luque trifft zum zwischenzeitlichen 4:0 für Argentinien gegen Peru

In der Nacht auf Freitag kämpfen Argentinien und Peru um die WM-Qualifikation. Das Spiel ist die Neuauflage einer der skandalträchtigsten Begegnungen der Fußball-Geschichte, des 6:0 von der WM 1978. 

Premier League

Crystal Palace ist in dieser Saison noch ohne Tor und Punkt

Crystal Palace hat in der Premier League den historisch schlechtesten Saisonstart hingelegt und bereits nach vier Spieltagen Trainer de Boer entlassen. Retten soll den Klub jetzt ein alter, ein sehr alter Bekannter. 

Bundesliga

Sebastien Haller erzielte gegen den VfB Stuttgart sein zweites Bundesligator

Beim 2:1-Sieg von Frankfurt gegen Stuttgart erzielte Sebastien Haller in der Nachspielzeit das entscheidende Tor. Ansonsten widmete sich der 23-jährige Franzose wie in den Spielen zuvor seiner aufopferungsvollen Spielweise. 

Premier League

Manchester City bejubelt den Sieg beim amtierenden Meister FC Chelsea

Manchester City hat seinen Siegeszug durch die Premier League am 7. Spieltag fortgesetzt. Beim amtierenden Meister FC Chelsea gewann die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola mit 1:0 und behauptete somit die Tabellenführung. 

Bundesliga

Shinji Kagawa erzielte ein Traumtor zum 2:1

Borussia Dortmund hat am 7. Spieltag der Bundesliga die Tabellenführung behauptet. Nach der Niederlage in der Champions League gegen Real Madrid siegte der BVB beim FC Augsburg mit 2:1. 

Premier League

Das Comeback nach dem Transferpoker: Philippe Coutinho vor seiner Einwechslung gegen den FC Sevilla

Im Sommer wollte Coutinho einen Wechsel zu Barca erzwingen, doch Liverpool weigerte sich. Seine Re-Integration verlief nun erstaunlich schnell. Coutinho spielt schon fast wie zuvor - und Barca schaut genau zu. 

Bundesliga

Brüder im Geiste: Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola (l.) und Ex-Dortmund-Coach Thomas Tuchel

Nach der Ancelotti-Entlassung sucht der FC Bayern einen neuen Trainer - und hat drei Möglichkeiten: Das Werk von Guardiola weiterführen? Die Initiativbewerbung von Nagelsmann annehmen? Das mia-san-mia-Gefühl weiter stärken? 

Premier League

Manchester City führt die Premier League nach sechs Spieltagen dank der besseren Tordifferenz an

Nach einer enttäuschenden Premieren-Saison als City-Trainer verstärkte Guardiola seine Defensive. Im Mittelfeld begeistern De Bruyne und Silva, im Sturm trifft ein Quartett wie es will. Diese Mischung beförderte City an die Tabellenspitze. 

Bundesliga

Michael Gregoritsch erzielte für den FC Augsburg das entscheidende 1:0 gegen RB Leipzig

Im Sommer wunderte sich Michael Gregoritsch, dass ihn der HSV verkaufen wollte, nun ist er mit Augsburg Tabellenfünfter. Beim Sieg gegen Leipzig erzielte er das entscheidende Tor - und wurde dann zur Halbzeit ausgewechselt. 

Bundesliga

Hertha BSC bejubelt den Heimsieg gegen Bayer Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen hat am 5. Spieltag der Bundesliga einen neuerlichen Rückschlag erlitten. Der 4:0-Sieg am Sonntag gegen den SC Freiburg gab keine Sicherheit, die Werkself verlor mit 1:2 bei Hertha BSC. 

Bundesliga

Yvon Mvogo feierte beim FC Augsburg sein Pflichtspieldebüt für RB Leipzig

Bei der 0:1-Niederlage beim FC Augsburg feierte Yvon Mvogo sein Pflichtspieldebüt für RB Leipzig. Der 23-jährige Schweizer stand statt des nominellen Stammkeepers Peter Gulacsi im Leipziger Tor - und erlebte einen wechselhaften Abend. 

Bundesliga

Michael Gregoritsch brachte den FC Augsburg in Führung

RB Leipzig hat am 5. Spieltag der Bundesliga mit 0:1 (0:1) beim FC Augsburg verloren. Für Augsburg war es der dritte Sieg in Folge, für Leipzig die zweite sieglose Partie hintereinander. 

Bundesliga

Martin Harnik erzielte in dieser Saison drei der fünf Treffer von Hannover 96

Hannover 96 überraschte mit einem starken Saisonstart - auch dank der Treffer von Martin Harnik. Der 30-jährige Österreicher genießt in Hannover das Zusammenspiel mit der Kneipentruppe und die Nähe zur Familie. 

Bundesliga

Nach den Enttäuschungen in der Europa League trennten sich Hoffenheim und die Hertha in der Bundesliga remis

Die TSG Hoffenheim hat am 4. Spieltag den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga verpasst. Gegen Hertha BSC musste sich das Team von Trainer Julian Nagelsmann mit einem 1:1 begnügen. 

Bundesliga

Stindl traf gegen Leipzig zum 2:2-Ausgleich für seine Borussia

RB Leipzig hat am 4. Spieltag der Bundesliga den dritten Sieg in Serie verpasst. Gegen Borussia Mönchengladbach musste sich Leipzig mit einem 2:2 (2:1) begnügen. 

Bundesliga

Im Bremer Regen erkämpfte sich Schalke den Sieg spät

Der FC Schalke 04 hat am 4. Spieltag der Bundesliga trotz zwischenzeitlichem Rückstand mit 2:1 (1:1) beim SV Werder Bremen gewonnen. Werder bleibt in der laufenden Saison somit weiter sieglos. 

Bundesliga

Martin Harnik erzielte das Führungstor für Hannover 96

Hannover 96 hat zum Auftakt des 4. Spieltags der Bundesliga zumindest vorübergehend die Tabellenführung erobert. Im Nordduell setzte sich 96 mit 2:0 gegen den Hamburger SV durch. 

Premier League

Manchester United erzielte in dieser PL-Saison bisher zwölf Tore und somit mehr als jeder andere Verein

Manchester United ist mit den meisten geschossenen Toren Tabellenführer. Nach 13 Jahren mit Rooney sortiert Mourinho die United-Offensive um: Lukaku, flinke Jungstars und Vorlagenkönig Mkhitaryan sorgen für Aufbruchstimmung. 

Champions League

Wer kann Toni Kroos und Real Madrid den Champions-League-Pokal streitig machen?

Die Champions-League-Gruppenphase 2017/18 steht vor der Tür und 31 Teams wollen Titelverteidiger Real Madrid vom Thron stoßen. Oder schaffen die Königlichen den Hattrick? 

Bundesliga

Amine Harit stand in allen drei Bundesligaspielen der Saison in der Startelf

Mit einem 3:1-Erfolg gegen Stuttgart hat Schalke den zweiten Saisonsieg eingefahren. Überzeugt hat dabei Sommer-Neuzugang Amine Harit: Er war indirekt an allen drei Toren beteiligt - und stets zu flink für die Stuttgarter. 

Bundesliga

Schalke bejubelt den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel

Der FC Schalke 04 hat nach dem Rückschlag bei Hannover 96 in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am 3. Spieltag der Bundesliga besiegte Schalke den VfB Stuttgart mit 3:1. 

Bundesliga

Thomas Delaney (Mitte) erzielte das 1:1 für Werder

Am 3. Spieltag der Bundesliga kam Hertha BSC gegen Werder Bremen trotz zwischenzeitlicher Führung nicht über ein Remis hinaus. Thomas Delaney rettete dem SVW im Berliner Olympiastadion ein 1:1. 

Bundesliga

Marcel Schmelzer musste in der ersten Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden

Borussia Dortmund ist gegen den SC Freiburg am 3. Spieltag der Bundesliga trotz drückender Dominanz nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Darüber hinaus muss der BVB zwei verletzungsbedingte Ausfälle beklagen. 

Premier League

Alexis Sanchez verzweifelte bei der 0:4-Pleite von Arsenal gegen Liverpool

Alexis Sanchez spielt für einen Verein, dessen Ansprüche sich nicht mit seinen eigenen decken. Deshalb wollte er Arsenal verlassen - doch ein Transfer scheiterte. Im nächsten Sommer wird Sanchez ablösefrei wechseln. 

Premier League

Nach drei Spieltagen ist der FC Liverpool zweiter der Premier League

Mit begeisternden Auftritten gegen Hoffenheim und Arsenal hat sich Liverpool für die CL qualifiziert und ist auf Rang zwei der PL geklettert. Dabei praktizierten die Reds Klopps überfallartigen Konter-Fußball nahe der Perfektion. 

Bundesliga

Naby Keita wird im Sommer 2018 von RB Leipzig zum FC Liverpool wechseln

Naby Keita wird im Sommer 2018 für kolportierte 70 Millionen Euro von RB Leipzig zum FC Liverpool wechseln. Die Vorgehensweise der Vereine ist recht einmalig - und birgt Risiken. Der Spieler darf sich derweil als Sieger fühlen. 

Bundesliga

Holger Badstuber erzielte gegen den FSV Mainz 05 sein zweites Bundesligator

Bei seinem ersten Startelfeinsatz seit seinem Wechsel nach Stuttgart begeisterte Badstuber: Er verlor keinen einzigen Zweikampf und köpfelte das Siegtor. Das ewige Talent Badstuber wird wieder gebraucht - als Führungsspieler. 

Premier League

Der FC Liverpool bejubelt den zweiten Sieg im dritten Premier-League-Spiel der Saison

Der FC Liverpool hat das Topspiel des 3. Spieltags der Premier League gegen den FC Arsenal mit 4:0 gewonnen. Damit kletterte das Team von Trainer Jürgen Klopp auf Rang zwei der Tabelle. 

Bundesliga

Borussia Dortmund bejubelt den 2:0-Sieg gegen Hertha BSC

Im ersten Spiel nach dem Abgang von Ousmane Dembele hat Borussia Dortmund Hertha BSC überzeugend geschlagen. Nuri Sahin, Christian Pulisic und Mario Götze standen im Fokus. Genau wie die Frage: Kommt noch wer? 

Bundesliga

Pierre-Emerick Aubameyang bejubelt seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0

Dortmund hat auch das zweite Spiel der neuen Bundesligasaison gewonnen und somit den perfekten Saisonstart hingelegt. Am Tag nach dem Abschied von Dembele bezwang der BVB Hertha problemlos mit 2:0. 

Bundesliga

Daniel Didavi erzielte das 1:0 für Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat am 2. Spieltag der Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Wölfe gewannen mit 1:0 bei Eintracht Frankfurt, das somit trotz ansprechender Leistung sieglos bleibt. 

Premier League

Sead Kolasinac stand an den ersten beiden Premier-League-Spieltagen in der Startelf von Arsenal

Nach seinem ablösefreien Wechsel von Schalke 04 überzeugte Sead Kolasinac bei seinen ersten Auftritten für den FC Arsenal. Seine Mitspieler und Trainer Arsene Wenger loben den bosnischen Nationalspieler überschwänglich. 

Champions League

Emre Can erzielte einen Doppelpack für den FC Liverpool

Die TSG Hoffenheim ist im Playoff zur Champions League am FC Liverpool gescheitert. Nach der 1:2-Pleite im Hinspiel verlor Hoffenheim an der Anfield Road mit 2:4 und startet nun in der Europa League. 

Bundesliga

Das neue NLZ soll dem FC Bayern endlich wieder selbst ausgebildete Spieler für die Profimannschaft bescheren. Torwartkoordinator Starke spricht im Interview über die neue Einrichtung, Visionen dafür und seine persönliche Zukunft. 

Bundesliga

Das Areal des neuen FC Bayern Campus ist vier Mal so groß wie das an der Säbener Straße

Der FC Bayern hat im Norden Münchens sein neues Nachwuchsleistungszentrum eröffnet. Hoeneß will es als Antwort auf den Transferwahnsinn verstanden wissen. SPOX nahm an einem Rundgang teil. 

Bundesliga

Denis Zakaria gewann in seinem ersten Bundesligaspiel mit Gladbach das Derby gegen Köln

In seinem ersten Bundesligaspiel für Gladbach unterlief Denis Zakaria kein einziger Fehlpass. Zu bejubeln gab es für den defensiven Mittelfeldspieler neben dieser makellosen Statistik auch den Derby-Sieg gegen Köln. 

Bundesliga

Nico Elvedi bedankt sich bei Lars Stindl und Ibrahima Traore, die seinen Treffer zum 1:0 eingeleitet haben

Europa-League-Starter 1. FC Köln hat einen Fehlstart in die Bundesligasaison hingelegt. Die Domstädter verloren das rheinische Derby beim Lokalrivale Borussia Mönchengladbach mit 0:1 (0:0). 

Bundesliga

Frankfurts Neuzugang Kevin-Prince Boateng wurde gegen den SC Freiburg eingewechselt

Am 1. Spieltag der Bundesliga haben sich der SC Freiburg und Eintracht Frankfurt 0:0 getrennt. Bei der Eintracht wurde Kevin-Prince Boateng eingewechselt. Nach seinem Wechsel von Las Palmas feierte er somit direkt sein Bundesliga-Comeback. 

Bundesliga

Mario Götze kam erstmals seit dem 29. Januar wieder in der Bundesliga zum Einsatz

Nach 202 Tagen Abstinenz feierte Mario Götze beim 3:0-Sieg in Wolfsburg sein Bundesliga-Comeback. Er liefert einen Assists und überzeugte im Mittelfeld. Götze ist auf dem Weg dahin so wichtig zu werden, wie er mal war. 

Bundesliga

Marc Bartra bejubelt mit seinen Kollegen den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0

Borussia Dortmund hat sein Auftaktspiel beim VfL Wolfsburg mit 3:0 (2:0) gewonnen. Mario Götze kam dabei erstmals seit dem 29. Januar in der Bundesliga zum Einsatz. 

Fußball

Sommer für Sommer sorgt der Transfermarkt für reichlich Diskussionsstoff

Der Transfermarkt begeistert und empört gleichermaßen. Sommer für Sommer regt er zu Spekulationen, Träumereien und Diskussionen an. Und das, obwohl er stets dem gleichen Erzählstrang folgt. Der Versuch einer Erklärung. 

Premier League

Anthony Knockaert bejubelt den Aufstieg von Brighton & Hove Albion

Huddersfield schaffte es über die Playoffs in die Premier League - Newcastle und Brighton waren da schon durch. SPOX stellt die beiden direkten Aufsteiger, ihre Schlüsselspieler und Besonderheiten vor. Im zweiten Teil: Brighton. 

Themenwoche

Archibald Leitch entwarf unter anderem die immer noch erhaltene Haupttribüne des Craven Cottage

Architekt Archibald Leitch entwarf und baute in Großbritannien fast 30 Stadien, unter anderem das Old Trafford und die Anfield Road. Leitch ist der bedeutendste Stadion-Architekten aller Zeiten. Ein Porträt eines Vergessenen. 

Premier League

Newcastle United schaffte als Championship-Meister den direkten Wiederaufstieg in die Premier League

Huddersfield schaffte es über die Playoffs in die Premier League - Newcastle und Brighton waren da schon durch. SPOX stellt die beiden direkten Aufsteiger, ihre Schlüsselspieler und Besonderheiten vor. Im ersten Teil: Newcastle. 

Themenwoche

Fans des FC Bayern München

Stefan Viehauser besitzt seit 21 Jahren eine Stehplatz-Dauerkarte beim FC Bayern und ist Mitglied im Dachverband der aktiven FCB-Fans "Club Nr. 12". Im Interview spricht er über die Rolle von Musik und Gesang in der Kurve. 

International

Casemiro brachte Real Madrid mit 1:0 in Führung

Der Champions-League-Sieger Real Madrid hat den UEFA Supercup verteidigt. Die Königlichen setzten sich in Mazedonien gegen den Europa-League-Sieger Manchester United mit 2:1 durch. 

Themenwoche

Ein Fußball-Trikot ist mittlerweile viel mehr als nur die Arbeitsbekleidung von Spielern. Verantwortliche von zwei Ausrüster-Firmen liefern Einblicke in den Entstehungsprozess - und geben einen Ausblick für die Zukunft. 

Premier League

Wayne Rooney soll die neue Mannschaft des FC Everton anführen

Nach dem Abschied von Lukaku entsteht beim FC Everton eine aufregende Mannschaft: Rückkehrer Rooney, Senkrechtstarter der vergangenen PL-Saison, titelerprobte Talente sowie neue Legionäre sorgen für Aufbruchstimmung. 

Themenwoche

Nach seiner Fußballer-Karriere wurde Eric Cantona zu einem angesehenen Schauspieler

Einst sorgte Eric Cantona als Spieler von Manchester United für Tore und Eklats. Der Horizont des Franzosen reichte aber immer schon über die Seitenauslinie hinaus - mittlerweile ist er ein anerkannter Schauspieler. 

Primera Division

Fernando Torres kehrte im Januar 2015 heim zu Atletico Madrid

Fernando Torres hat alle wichtigen Trophäen gewonnen, nun spielt er wieder für seinen Heimat-Klub Atletico. Im Interview spricht er über seine Zeit in England, die Zukunft von Atletico und die Arbeit mit Trainer Diego Simeone. 

Bundesliga

Hasan Salihamidzic hat beim FC Bayern einen Vertrag bis 2020 unterschrieben

Der FC Bayern hat Salihamidzic als neuen Sportdirektor vorgestellt. Er wird die Rolle wohl anders ausfüllen, als es sein Vorgänger Sammer getan hat - und als es ein Lahm oder Eberl getan hätte. 

Premier League

Jürgen Klopp trifft mit dem FC Liverpool am Dienstag auf den FC Bayern

Auf einer PK im Vorfeld des Audi Cups in München schwärmte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp von der Mannschaft des FC Bayern. Am Dienstag treffen Klopps Reds auf den FCB. 

Bundesliga

Carlo Ancelotti trainiert den FC Bayern München

Carlo Ancelotti sprach bei einer PK über die Entwicklung von Renato Sanches. Außerdem äußerte sich der Trainer des FC Bayern über die Asien-Reise seines Vereins und die Relevanz von Testspiel-Ergebnissen. 

Bundesliga

RB Leipzig war in der Saison 2016/17 der schärfste Verfolger des FC Bayern

Die Sticheleien zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig werden häufiger und gehässiger - die Münchner "Abteilung Attacke" ist zurück. Mit Leipzig wächst ein Bayern-Rivale heran, der sich von bisherigen deutlich unterscheidet. 

2. Liga

Zuletzt spielte der FC St. Pauli in der Saison 2010/11 in der Bundesliga

St. Pauli durchlebt spannende Zeiten: Trainer Lienen trat zurück und wurde durch Janßen ersetzt - Lienen bleibt dem Klub aber erhalten. St. Paulis Profi-Mannschaft könnte derweil die unprominente 2. Liga nutzen. 

Premier League

Danilo kam für 30 Millionen Euro, Kyle Walker für 51 und Benjamin Mendy für 57,5

Innerhalb von zehn Tagen hat Manchester City für insgesamt 138,5 Millionen Euro drei neue Außenverteidiger verpflichtet. Walker, Danilo und Mendy vereint ihr Offensivdrang - trotzdem verfügen sie über unterschiedliche Stärken. 

Bundesliga

In der RRA können sich die Bundesliga-Schiedsrichter künftig Wiederholungen ansehen

In der Saison 2017/18 wird der Videoassistent erstmals in der Bundesliga zum Einsatz kommen. Im Rahmen eines Workshops erklärten Projektleiter Krug und Schiedsrichter Brych die Neuerungen. SPOX war vor Ort. 

Bundesliga

James Rodriguez wechselt per Leihe bis 2019 zum FC Bayern - dann besitzt der FCB eine Kaufoption

Der FC Bayern hat James Rodriguez für zwei Jahre ausgeliehen und bekommt mit dem Kolumbianer einen klassischen Spielmacher. Zuletzt durfte er sein Können nicht allzu oft zeigen - wenn aber doch, dann bewies er größte Effizienz. 

Premier League

Mohamed Salah wechselt für 42 Millionen Euro von der AS Rom zum FC Liverpool

Für 42 Millionen Euro wechselte Mohamed Salah von der Roma zu Liverpool. Sein ursprünglich angedachter Transfer zu den Reds scheiterte einst, sein erstes Engagement in England später ebenfalls. Nun soll alles besser werden. 

Serie A

Berater Mino Raiola und sein Klient Gianlugi Donnarumma

Spielerberater Raiola plant seit Wochen die Zukunft seines Klienten Donnarumma. Bleibt er beim AC Milan? Oder wechselt er? Raiola vertraut jedenfalls auf alle möglichen Tricks. Eine Glosse von SPOX-Redakteur Nino Duit. 

Premier League

Jordan Pickford hielt in der abgelaufenen Saison die zweitmeisten Schüsse aller Premier-League-Tormänner

Mit seinem Wechsel von Sunderland zu Everton wurde Pickford zum teuersten britischen Tormann aller Zeiten. Einst ließ er sich durch das englische Ligensystem leihen, nun kämpft er mit der englischen U21 um den EM-Titel. 

Primera Division

Lionel Messi

Am Samstag wird Lionel Messi 30 Jahre alt. Drei Mal sah SPOX-Redakteur Nino Duit den Argentinier live im Stadion spielen. Anlässlich von Messis Geburtstags erzählt er, was ihn dabei beeindruckte. Eine Würdigung. 

Serie A

Seit April kontrolliert ein Konsortium um Li Yonghong den AC Milan

Nach knapp 30 Jahren Berlusconi steht Milan seit April unter chinesischer Kontrolle. Der Klub hat wieder finanzielle Mittel für vielversprechende Transfers zur Verfügung - und sich einem Jugendkurs verschrieben. 

Premier League

Dani Alves feierte in der vergangenen Saison mit Juventus Turin das nationale Double

Nach einer überragenden Saison mit Juventus steht Dani Alves vor einem Wechsel zu Manchester City - mit Guardiola arbeitete er einst bei Barca zusammen, nun könnte es zu einer Wiedervereinigung in England kommen. 

WM 2018

Seit Sommer 2016 trainiert Stanislav Cherchesov die russische Nationalmannschaft

Ein Jahr vor der Heim-WM glaubt in Russland keiner an das Nationalteam - außer die Verbands-Funktionäre, die großspurig eine Halbfinal-Teilnahme fordern. Kümmern muss sich um diese explosive Gemengelage Trainer Cherchesov. 

Bundesliga

Der Trainer-Transfermarkt im Wandel: Herrlich, Weinzierl, Bosz und Nagelsmann

Die Wechsel von Bosz zu Dortmund und Herrlich zu Leverkusen sowie die Vertragsverlängerung von Hoffenheim mit Nagelsmann stehen exemplarisch für neue Trends. Der Trainer-Transfermarkt durchlebt einen Wandel. 

International

Lahm, Iniesta und Schweinsteiger prägten den Weltfußball des vergangenen Jahrzehnts

Am 9. Juni vor elf Jahren eröffnete Philipp Lahm die WM 2006 mit einem Traumtor gegen Costa Rica. Für SPOX-Redakteur Nino Duit war es der Startschuss einer Ära, die gerade zu Ende geht. Zeit für Melancholie! 

DFB-Team

Deutschland kam in Dänemark nicht über ein 1:1 hinaus

Die deutsche Nationalmannschaft hat beim Freundschaftsspiel in Dänemark ein 1:1 geholt. Bundestrainer Joachim Löw nutzte den Test, um sechs Spielern zu ihrem Debüt zu verhelfen. 

Champions League

Anlässlich des fixierten Meistertitels wird Massimiliano Allegri von seinen Spielern geduscht

Als Massimiliano Allegri 2014 Juve-Trainer wurde, warfen ihm die Fans Beleidigungen und Eier entgegen. Drei Jahre, drei Meistertitel und drei Pokalsiege später steht Allegris Juventus zum zweiten Mal im CL-Finale. 

2. Liga

Philipp Pentke war in der Schlussphase der Partie unter Beschuss

In der Schlussphase des Relegations-Rückspiels zwischen 1860 und Regensburg flogen Gegenstände in den Gäste-Strafraum. Jahn-Tormann Pentke räumte sie weg und erklärte die Situation im Anschluss aus seiner Sicht. 

2. Liga

Jahn Regensburg schoss 1860 München in die 3. Liga

Jahn Regensburg hat die Relegation gegen 1860 München für sich entschieden und damit den Aufstieg in die 2. Liga perfekt gemacht. Nach dem 1:1 im Hinspiel siegte der Jahn in München mit 2:0. 

2. Liga

SPOX blickt auf die chaotische Saison des TSV 1860 München zurück

Beim TSV 1860 München geht es traditionsgemäß turbulent und kurios zu, in der Saison 2016/17 aber so turbulent und kurios wie vielleicht noch nie zuvor. Und über allem und jedem: Hasan Ismaik. Die Chronologie einer verrückten Saison. 

International

Celtics Billy McNeill mit dem Henkelpott - die Fans erinnern zum Jubiläum mit einer Choreo an den Titel

1967 gewann Celtic Glasgow den Europapokal der Landesmeister. Die Spieler bekamen den Spitznamen "Lisbon Lions", bis auf einen wurden alle in einem Zehn-Meilen-Radius um den Celtic Park geboren. 

Bundesliga

Der FC Bayern feiert seinen fünften Meistertitel in Folge

Der FC Bayern München bejubelt beim abschließenden Heimspiel gegen den SC Freiburg den Meistertitel. Die Feierlichkeiten dazu verkamen jedoch zu einer peinlichen Inszenierung. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Nino Duit. 

Bundesliga

Borussia Dortmund feiert den direkten Einzug in die Champions League

Dortmund besiegte Werder am letzten Bundesliga-Spieltag mit 4:3 und sicherte sich somit die direkte CL-Qualifikation. Das Spiel schrieb etliche Geschichten einer aufregenden Saison in Kurzform noch einmal. Oder weiter, oder zu Ende. 

Bundesliga

Aubameyang bejubelt seinen Doppelpack

Am 34. Spieltag der Bundesliga besiegte Borussia Dortmund den SV Werder Bremen mit 4:3 und sicherte sich somit den dritten Platz. Somit qualifizierte sich der BVB direkt für die neue Saison der Champions League. 

Premier League

Der FC Chelsea gewann den sechsten Meistertitel seiner Vereinsgeschichte

Mit dem Sieg bei West Brom fixierte Chelsea den Titel. Entscheidend waren die totale Konzentration auf die Premier League sowie Maßnahmen von Trainer Antonio Conte. Eine Analyse von SPOX-Redakteur Nino Duit. 

Themenwoche

Uwe Weidemann (l.) und Steinar Pedersen verließen ihren jeweiligen Verein in der Winterpause

Im Januar 1997 trafen Schalkes Weidemann und Dortmunds Pedersen weitreichende Entscheidungen. Sie wechselten und verpassten es, bei den größten Triumphen ihrer Karrieren dabei zu sein. Ihre Erinnerungen 20 Jahre später. 

Champions League

Dani Alves und Mario Mandzukic stehen mit Juventus Turin im Champions-League-Finale

Dani Alves und Mario Mandzukic zählten beim 2:1-Sieg von Juventus Turin gegen Monaco zu den Besten. Beide gewannen den Henkelpott bereits, wurden dann abgeschrieben und sind jetzt wichtig wie vielleicht nie zuvor. 

Champions League

Dani Alves erzielte mit einem Traumhaften Volleyschuss das zwischenzeitliche 2:0 für Juventus

Juventus Turin gewann nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel auch das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Monaco. Das 2:1 befördert die Turiner ins Finale von Cardiff, wo sie entweder auf Real oder Atletico treffen. 

Champions League

Leonardo Bonucci wechselte 2010 von Bari zu Juventus Turin

Bonucci gilt als einer der besten Innenverteidiger der Welt. Guardiola umgarnt ihn heftig, aber er selbst will eine Juventus-Legende werden. Mit grimmigem Blick und weichem Kern macht er sich auf die Jagd nach dem Henkelpott. 

Themenwoche

Die Menschen aus dem Ruhrpott rückten im Frühling 1997 zusammen

Als das industrielle Herz Deutschlands 1997 eine schwere Krise durchlebte, wurde es zum fußballerischen. Dortmund gewann die CL, S04 den UEFA-Cup - und die Fanlager beider Vereine verbrüderten sich. 

Premier League

Die Newcomer der Premier-League-Saison

Sie sind jung, haben in dieser PL-Saison erstmals einen beträchtlichen Anteil an Spielzeit bekommen - und haben ihn genutzt, um sich nachhaltig zu empfehlen. Davies, Holgate, Sobhi, Winks und Gray sind die Newcomer dieser Saison. 

DFB-Pokal

Borussia Dortmund kletterte in der Bundesliga dank des Sieges in Gladbach auf Rang drei

In kürzester Zeit ist beim BVB zuletzt viel passiert. Der Sieg in Gladbach, die Reus-Rückkehr und die Festnahme des Attentat-Verdächtigen sorgen für eine Gefühls-Melange, die den Bayern im Pokal-Halbfinale gefährlich werden könnte. 

International

Admira Wacker Mödling und die Würzburger Kickers werden von Flyeralarm gesponsort

Sowohl der österreichisch Erstligist Admira als auch der deutsche Zweitligist Würzburg werden von der Firma Flyeralarm gesteuert. Das Konzept erinnert an das Zusammenspiel der Red-Bull-Klubs in Salzburg und Leipzig. 

Bundesliga

Gegen seinen Ex-Klub Borussia Mönchengladbach erzielte Marco Reus das zwischenzeitliche 1:0

In den drei Spielen seit seinem Comeback erzielte Marco Reus drei Treffer. Gefordert war er dabei als Vize-Kapitän einer traumatisierten Dortmunder Mannschaft aber nicht nur als Fußballer, sondern auch als Mensch. 

Bundesliga

Klaas-Jan Huntelaar erzielte sein zweites Saisontor

Am 30. Spieltag der Bundesliga trennten sich Schalke 04 und RB Leipzig 1:1. Der Rückstand der Bullen auf den Spitzenreiter FC Bayern beträgt somit weiterhin acht Punkte, der Vorsprung auf das jetzt drittplatzierte Dortmund sechs. 

Champions League

Saul Niguez erzielte das 1:0 für Atletico Madrid

Nach dem 1:0-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel holte Atletico Madrid beim Rückspiel bei Leicester City ein 1:1. Somit zogen die Spanier souverän ins Halbfinale der Champions League ein. 

International

Tony Adams verlor sein erstes Spiel als Granada-Trainer 0:3

Der Retter des FC Granada kommt aus England und bringt hässliche Anzüge und kuriose Trainingsmethoden mit. Das Mailänder Derby steht ganz im Zeichen Chinas und in Liverpool ist die Sun nun überall unerwünscht. 

Bundesliga

Klaas-Jan Huntelaar erzielte in dieser Saison in zehn Bundesligaspielen nur ein Tor

Huntelaar spielt seit fast sieben Jahren für S04 und war stets Stammspieler. Bis er in dieser Saison von einer Verletzung und Weinzierls Spielphilosophie ausgebremst wurde. Huntelaars Vertrag läuft aus - und wird wohl nicht verlängert. 

Bundesliga

Per Traumtor erzielte Niklas Süle das zwischenzeitliche 2:1 für Hoffenheim

Am 26. Spieltag der Bundesliga gewann die TSG Hoffenheim mit 3:1 bei Hertha BSC. Damit überholte die TSG zumindest zwischenzeitlich Borussia Dortmund und vergrößerte den Vorsprung auf Rang fünf auf acht Zähler. 

Premier League

Der FC Everton rangiert aktuell auf Platz sieben der Premier League

Everton gilt als einer der traditionsreichsten Vereine Englands. Ein iranischer Investor, ein niederländischer Trainer, ein belgischer Stürmer und junge Engländer arbeiten daran, an die Vergangenheit anzuknüpfen. 

WM 2018

Wales erreichte bei der EM in Frankreich das Halbfinale, Island das Viertelfinale

Island und Wales waren die EM-Überraschungen. Die Teams begeisterten mit ihrem Fußball, die Fans mit außergewöhnlichen Jubelschreien und Kopfbedeckungen. Des Turnier bescherte zwei kleinen Nationen spannende Monate. 

International

Huddersfield Town ist derzeit Dritter der zweitklassigen Championship

Huddersfield steht unter deutscher Kontrolle und kämpft um den PL-Aufstieg. Nun will das der Klub vermarktungstechnisch nutzen. Die Zusammenarbeit mit einer Agentur soll deutsche Firmen anlocken. 

Premier League

Manchester City gewann in der Saison 2013/14 die Meisterschaft, der FC Liverpool wurde Zweiter

Im Frühjahr 2014 lieferten sich Liverpool und Manchester City einen aufregenden Titelkampf - mit einem herzzerreißenden Ende für die Reds. Es ist eine Geschichte von Erinnerungen, Warnschildern, Rutschern, Tränen und Gesängen. 

Champions League

Leicester bejubelt den Einzug ins Viertelfinale

Leicester City gewann sein Rückspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Sevilla mit 2:0. Somit zogen die Foxes trotz der 1:2-Hinspielniederlage ins Viertelfinale ein. 

International

Raul schoss in 66 Bundesligaspielen für Schalke 28 Tore

Nach 18 Jahren bei Real spielte Raul von 2010 bis 2012 für Schalke. Im Interview spricht er über über Magaths Einflüsse, den Weg seines ehemaligen Mitspielers Draxler und seinen Traum, eines Tages Schalke-Trainer zu trainieren. 

Champions League

Sergi Roberto erzielte den entscheidenden Treffer für den FC Barcelona

Barcelona drehte gegen PSG als erster Verein in der CL-Geschichte einen Vier-Tore-Rückstand aus einem Hinspiel und zog somit ins Viertelfinale ein. Zu den Matchwinnern avancierten Sergi Roberto und Neymar. 

Live-Stream
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg
SPA
ITA
FRA
ENG

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 38. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Premier League, 38. Spieltag