Wintersport

Besser als Stenmark: Hirscher bereits mit 14 Siegen im Kalenderjahr 2018

Von APA/Spox Österreich
Marcel Hirscher
© GEPA

Die Rekorde purzeln bei Marcel Hirscher häufiger, als es die Schneeflocken vor dem Fenster tun. In Sachen Gesamtanzahl der Siege im Weltcup liegt der legendäre Ingemar Stenmark zwar noch vor Hirscher, bei Siegen in einem Kalenderjahr konnte er den Schweden aber bereits übertrumpfen.

2018 hat der Alpinski-Superstar bereits 14 Weltcup-Rennen gewonnen. Stenmark kam 1977 auf 13. Hirscher hat am Samstag sogar noch die Möglichkeit, im Slalom von Madonna Erfolg Nummer 15 einzufahren.

Zudem könnte Hirscher noch den Sieg im Riesentorlauf von Beaver Creek zugesprochen bekommen, womit er auf 16 käme.

Stefan Luitz droht die Aberkennung und Disqualifikation. Der Deutsche Skiverband hat bis 26. Dezember Zeit, eine Stellungnahme in der Sauerstoff-Affäre an den Skiweltverband (FIS) abzugeben, danach fällt die Entscheidung.

Herren-Ski-Weltcup-Kalender 2018/2019: Die bisherigen Sieger

DatumOrtBewerbSieger
28.10.2018SöldenRiesentorlaufabgesagt
18.11.2018LeviSlalomMarcel Hirscher (AUT)
24.11.2018Lake LouiseAbfahrtMax Franz (AUT)
25.11.2018Lake LouiseSuper-GKjetil Jansrud (NOR)
30.11.2018Beaver CreekAbfahrtBeat Feuz (SUI)
01.12.2018Beaver CreekSuper-GMax Franz (AUT)
02.12.2018Beaver CreekRiesentorlaufStefan Luitz (GER)***
08.12.2018Val d'IsereRiesentorlaufMarcel Hirscher (AUT)
09.12.2018Val d'IsereSlalomabgesagt
14.12.2018GrödenSuper-GAksel Lund Svindal (NOR)
15.12.2018GrödenAbfahrtAleksander Aamodt Kilde (NOR)
16.12.2018Alta BadiaRiesentorlaufMarcel Hirscher (AUT)
17.12.2018Alta BadiaParallel-RTLMarcel Hirscher (AUT)
19.12.2018Saalbach-Hinterglemm*RiesentorlaufZon Kranjec (SLO)
20.12.2018Saalbach-Hinterglemm**SlalomMarcel Hirsche (AUT)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung