Suljovic bleibt trotz starker Vorstellung punktelos

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 08.02.2018 | 23:10 Uhr
Mensur Suljovic

Debütant Mensur Suljovic muss auch nach der zweiten Premier-League-Woche noch auf seinen ersten Sieg warten. In Cardiff hat er in einer hochklassigen Begegnung mit Raymond van Barneveld das Nachsehen.

Die Partie erinnert dabei stark an Suljovic' Duell mit Simon Whitlock in der Vorwoche, denn obwohl der Wiener über weite Strecken eine richtig starke Leistung bietet, reicht es am Ende nicht zum ersten Punktgewinn in der Premier League.

The Gentle spielt u.a. einen 10-Darter, dass Barney darauf mit einem 167er-Finish über Bull kontert, sagt aber bereits viel über das hohe Niveau aus. Als der Niederländer es dann mehrfach verpasst, seine Matchdarts zu verwerten, riecht es sogar noch kurz nach einem Unentschieden. Am Ende reicht Suljovic aber auch der bessere Average (102,55) nichts gegen den bestens aufgelegten fünfmaligen Weltmeister.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung