Fussball

Warum das Herz von Mateo Barac einen Transfer zu Ajax Amsterdam verhinderte

Von SPOX Österreich
Mateo Barac
© GEPA

Mateo Barac soll Rapids neuer Abwehrchef werden. Noch zieht sich der Transfer bzw. die Verhandlungen mit seinem Klub NK Osijek, Fredy Bickel gibt sich aber betont gelassen, auch weil es für den Fall der Fälle Plan B und C gebe, so der Sportchef der Wiener.

Dass Barac für Grün-Weiß überhaupt verfügbar ist, liegt maßgeblich daran, dass der 23-Jährige im vergangenen Sommer nicht zu Ajax Amsterdam wechselte. Die Niederländer waren dran am einmaligen kroatischen Nationalspieler, entschieden sich letztlich aber für Rapidler Maximilian Wöber.

Entscheidend scheinen damals gesundheitliche Gründe gewesen zu sein, wie der Kurier berichtet. Bei den obligatorischen Untersuchungen vor dem Transfer wies Barac ungewöhnliche Herzwerte auf.

Besondere Situation nach Fall Nouri

Die Niederländer waren alarmiert, waren sie doch geprägt vom tragischen Vorfall um Abdelhak Nouri. Der junge Ajax-Spieler war kurz davor bei einem Testmatch durch einen Herzstillstand bewusstlos zusammengebrochen. Aufgrund des Sauerstoffmangels erlitt er bleibende Hirnschäden. Vor diesem Hintergrund nahm Ajax damals Abstand von einer Verpflichtung Barac'.

"Wir haben mit Ajax gesprochen: das war eine besondere Situation", erzählt Bickel, der das Thema bei einem Transfer beachten würde: "Für Kroatiens Experten ist alles okay. Aber wir würden das nochmals checken."

SK Rapid Wien: Die fixen Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Andrija PavlovicStürmerFC Kopenhagen1,3 Millionen Euro30.06.2021
Marvin PotzmannRechtsverteidigerSK Sturm Grazablösefrei30.06.2021
Manuel MarticDefensives MittelfeldSKN St. Pöltenablösefrei30.06.2020
Christoph KnasmüllnerOffensives MittelfeldFC Barnsley?30.06.2021
Andrei IvanStürmerFC KrasnodarLeihe30.06.2019
Deni AlarStürmerSK Sturm Graz600.000 Euro30.06.2022

Diese Spieler verlassen Hütteldorf

SpielerPositionaufnehm. VereinAblöseVertrag bis
Steffen HofmannMittelfeldKarriereende--
Louis SchaubOffensives Mittelfeld1. FC Köln3,5 Millionen Euro30.06.2022
Mario PavelicRechter VerteidigerHNK Rijekaablösefrei30.06.2021
Andreas KuenRechtes MittelfeldSV Mattersburgablösefrei30.06.2019
Thanos PetsosDefensives MittelfeldWerder BremenLeih-Ende30.06.2019
JoelintonStürmerTSG HoffenheimLeih-Ende30.06.2020
Mate JelicStürmerVertragsauflösung--
Maximilian EntrupStürmerVertragsauflösung--
Armin MujaicStürmerAtromitos Athenablösefrei30.06.2020
Lucas GalvaoVerteidigerFC Ingolstadt2-3 Millionen Euro30.06.2021
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung