Red Bull Salzburg an französischem Supertalent Faitout Maouassa interessiert?

Von SPOX Österreich
Samstag, 28.07.2018 | 12:14 Uhr
Marco Rose
© GEPA

FC Red Bull Salzburg scheint sein Transferprogramm noch nicht abgeschlossen zu haben. Laut einem deutschen Medium wollen die Mozartstädter in Frankreich wildern und strecken ihre Fühler nach einem Supertalent aus.

Das berichtet zumindest 90min.de. Demzufolge soll Stade-Rennes-Kicker Faitout Maouassa nach Österreich übersiedeln. Der 20-jährige Linksaußen kann sowohl defensiv als auch offensiv die Wing-Back-Rolle ausfüllen und wird von transfermarkt.at auf einen beeindruckenden Marktwert von 4,5 Millionen Euro taxiert.

Maouassa dürfte aber bei einem tatsächlichen Transfer außerordentlich teuer für die Bullen werden: das Arbeitspapier des Franzosen läuft noch bis 2021, neben Salzburg sind außerdem noch AS Saint Etienne und der deutsche Bundesligist FSV Mainz 05 interessiert.

Red Bull Salzburg: Die fixierten Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Zlatko JunuzovicMittelfeldWerder Bermenablösefrei30.06.2021
Jasper van der WerffInnenverteidigerFC St. Gallen800.000 Euro30.06.2022
Kilian LudwigAußenverteidigerRB Leipzig?31.05.2022
Karim AdeyemiAngreiferSpVgg Unterhaching?31.05.2021
Jerome OngueneInnenverteidigerVfB Stuttgart?31.05.2022
Abdourahmane BarryDefensivallrounderParis Saint-Germainablösefrei31.05.2023
Darko TodorovicRechtsverteidigerSloboda Tuzla?31. Mai 2023
Ousmane DiakiteMittelfeldYeelen Olympique?31. Mai 2023
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung