Red Bull Salzburg: Amadou Haidara verlängert bis 2022

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 14.06.2018 | 15:16 Uhr
Amadou Haidara verlängert bei RB Salzburg.
© GEPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wende im Transferpoker um Amadou Haidara. Der vor allem von RB Leipzig umworbene Mittelfeldspieler verlängert seinen Vertrag bei Red Bull Salzburg bis 2022.

Nach der starken Europa-League-Saison war halb Europa hinter dem 20-Jährigen her, nun hat man sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 31. Mai 2022 ohne Ausstiegsklausel geeinigt. Haidara hält bei 62 Pflichtspieleinsätzen für die Bullen, bei denen ihm zehn Tore gelangen.

"Amadou hat in der vergangenen Saison einen enormen Sprung gemacht und dabei mit seinen tollen Leistungen wesentlich zu unseren Erfolgen auf nationaler und internationaler Ebene beigetragen. Seine Entwicklung ist aber noch nicht zu Ende", freut sich Sportdirektor Christoph Freund.

Salzburg: Haidara will sich weiter entwickeln

Haidara erklärt seine Vertragsverlängerung mit den Entwicklungs-Chancen, die er in Salzburg eher gegeben sieht, als anderswo. "Die letzte Saison mit Red Bull Salzburg war sehr erfolgreich und ich bin damit sehr zufrieden", so der Mittelfeld-Motor aus Mali.

"Aber meine Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen und ich weiß, dass man hier auf mich setzt und mir vertraut. Das ist für mich die beste Ausgangsbasis, um mich weiter zu verbessern."

Bundesliga: Die zwölf Vereine der Saison 2018/19

VereinIn Liga seit
Red Bull Salzburg2005
SK Sturm Graz1965
SK Rapid Wien1911
LASK2017
Admira Wacker2011
SV Mattersburg2015
FK Austria Wien1911
SCR Altach2014
Wolfsberger AC2012
SKN St. Pölten2016
Wacker InnsbruckAufsteiger
TSV HartbergAufsteiger
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung