SK Rapid Wien: Fredy Bickel schließt Ausverkauf von Leistungsträgern aus

Von SPOX Österreich
Dienstag, 15.05.2018 | 09:03 Uhr
Stefan Schwab und Thomas Murg.
© GEPA
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Beim SK Rapid Wien läuft derzeit die Kaderplanung für die kommende Saison auf Hochtouren. Die Hütteldorfer konnten mit Andrija Pavlovic und dem als sicher geltenden Transfer von Marvin Potzmann bereits zwei Spieler verpflichten, Louis Schaub wird den Verein höchstwahrscheinlich in Richtung Köln verlassen.

Auch der von Hoffenheim ausgeliehene Joelinton sowie Giorgi Kvilitaia, der bei mehreren Klubs in Osteuropa begehrt sein soll, könnten Rapid noch verlassen.

Weitere Abgänge von Leistungsträgern schließt Sportdirektor Fredy Bickel in der Krone jedoch kategorisch aus: "Es gibt keinen Ausverkauf bei den Leistungsträgern. Wir bereiten jeden Tag die Zukunft vor und sind auf alles gut eingestellt."

Spieler wie Kapitän Stefan Schwab, Boli Bolingoli oder Thomas Murg sollen somit sicher gehalten werden, auch wenn aufgrund ihrere Leistungen wohl das eine oder andere gute Angebot eintrudeln wird.

Rapid Wien: kommt Marin Jakolis?

Damit kommt er dem Wunsch von Coach Goran Djuricin nach, der dies schon vor einiger Zeit gefordert hatte. "Ich werde es als Cheftrainer sicher nicht zulassen, dass so viele Spieler gehen", mahnte der 43-Jährige vor einem Ausverkauf.

Sollte Schaub tatsächlich wechseln, will Bickel auf jeden Fall für Ersatz sorgen, auch bei einem Abgang von Joelinton oder Kvilitaia wäre man gerüstet. So soll Marin Jakolis von der Admira ganz oben auf der Wunschliste der Hütteldorfer stehen.

Die Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg34+5580
2SK Sturm Graz34+2266
3SK Rapid Wien34+2258
4LASK Linz34+1157
5Admira34-351
6SV Mattersburg34-643
7FK Austria Wien33-540
8SC Rheindorf Altach34-1337
9Wolfsberger AC33-2926
10SKN Sankt Pölten33-5314
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung