BVB-Trainerfrage: Dortmund hat wohl Marco Rose von Red Bull Salzburg im Visier

Von SPOX Österreich
Montag, 16.04.2018 | 10:19 Uhr
Marco Rose wird mit einer möglichen Engagement bei Borussia Dortmund in Verbindung gebracht.
© GEPA
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Red Bull Salzburg eilt nicht nur in der Liga zum fünften Meistertitel in Folge sondern sorgt auch in der Europa League für Furore. Doch der Erfolg bringt auch seine Schattenseiten mit sich, denn neben zahlreichen Spielern hat nun ein Top-Klub auch Trainer Marco Rose ins Visier genommen.

Wie die Salzburger Nachrichten berichten, steht der Bullen-Erfolgscoach auf der Wunschliste von Borussia Dortmund. Der BVB hat bekanntlich schon Erfahrung mit dem 41-Jährigen gemacht, scheiterten die Deutschen doch im Europa-League-Achtelfinale sensationell an den Salzburgern.

Der BVB, wo der Abschied von Peter Stöger nach Saisonende mit der 0:2-Niederlage im Revierderby gegen Schalke 04 immer konkreter wird, will Rose mit einem lukrativen Angebot von einem Wechsel nach Dortmund überzeugen.

Doch nicht nur die Dortmunder sollen Rose auf dem Zettel haben. Auch bei Eintracht Frankfurt, wo man auf der Suche nach einem Nachfolger für den zu Bayern wechselnden Niko Kovac ist, soll sein Name schon gefallen sein. Auch mit RB Leizpig wurde Rose schon in Verbindung gebracht.

BVB-Gerüchte? Marco Rose soll bei Salzburg verlängern

In Salzburg versucht man indes, der immer heftiger brodelnden Gerüchteküche den Garaus zu machen und vorzeitig mit Rose zu verlängern.

"Wir sind in ständigem Kontakt. Aber es ist schon klar, dass, wenn wir immer wieder solche Ausrufezeichen wie gegen Lazio setzen, der Trainer und die Spieler das Interesse von Klubs aus den europäischen Top-Ligen wecken. Wir wissen alle nicht, was in der Zukunft passiert", muss Sportdirektor Christoph Freund allerdings zugeben.

Der Weg von Red Bull Salzburg ins Europa-League-Halbfinale

SpieltagDatumPaarungErgebnis
Gruppenphase/1. Runde14.09.17Guimaraes - Salzburg1:1
Gruppenphase/2. Runde28.09.17Salzburg - Marseille1:0
Gruppenphase/3. Runde19.10.17Konyaspor - Salzburg0:2
Gruppenphase/4. Runde02.11.17Salzburg - Konyaspor0:0
Gruppenphase/5. Runde23.11.17Salzburg - Guimaraes3:0
Gruppenphase/6. Runde07.12.17Marseille - Salzburg0:0
Sechzehntelfinale-Hinspiel15.02.18Real Sociedad - Salzburg2:2
Sechzehntelfinale-Rückspiel22.02.18Salzburg - Real Sociedad2:1
Achtelfinale-Hinspiel08.03.18Dortmund - Salzburg1:2
Achtelfinale-Rückspiel15.03.18Salzburg - Dortmund0:0
Viertelfinale-Hinspiel06.04.18Lazio - Salzburg4:2
Viertelfinale-Rückspiel12.04.18Salzburg - Lazio4:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung