Fussball

Admiras Markus Wostry wechselt zum LASK

Von SPOX Österreich
Markus Wostry wechselt die Seiten und schließt sich dem LASK an

Der Linzer Bundesligist LASK gibt die Verpflichtung von Markus Wostry bekannt und macht damit offiziell, worüber zuletzt bereits spekuliert wurde. Der 25-Jährige wechselt zur kommenden Saison ablösefrei vom Ligakonkurrenten Admira in die Stahlstadt.

Für die Südstädter bestritt der Eigenbauspieler bis dato 93 Bundesligaspiele, erzielte dabei drei Treffer und entwickelte sich zum soliden Abwehrchef.

"Wir freuen uns, dass sich ein österreichischer Innenverteidiger im besten Fußballer-Alter für uns entschieden hat. Markus hat in den letzten Jahren seine Qualität bereits bewiesen", kommentiert LASK Trainer Oliver Glasner den Transfer. In Linz erhält Wostry einen Vertrag bis 2021.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung