Fussball

Der SC Wiener Neustadt zeigt Interesse an Roman Kienast

Von SPOX Österreich
Montag, 15.01.2018 | 09:55 Uhr
Roman Kienast
© GEPA

Den Schweizer FC Wil hat Roman Kienast bereits verlassen. Beide Parteien einigten sich darauf, den im Winter auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Nun ist der 33-Jährige wieder auf Klubsuche. Und könnte nach Österreich zurückkehren.

Laut der Kronen Zeitung ist der Mittelstürmer beim SC Wiener Neustadt ein heißes Thema. Deren Topstürmer Hamdi Salihi hat sich in der Vorwoche verletzt und musste sich einer Leistenoperation unterziehen. "Stimmt, Roman würde uns sicher weiterhelfen. Schauen wir einmal, ob wir zusammenkommen", sagt Sportdirektor Andreas Schicker. Philip Hellquist, der schon 2015 in Wiener Neustadt kickte, soll eine Alternative sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung