Fussball

LASK will Admiras Abwehrchef Wostry verpflichten

Von SPOX Österreich
Markus Wostry steht auf dem Einkaufszettel des LASK

Der Admira könnte ihr Abwehrchef abhanden kommen. Markus Wostry, der eine starke Herbstrunde für die Südstädter absolviert hat, steht beim LASK ganz oben auf dem Einkaufszettel, aber auch andere Klubs sollen Interesse am 25-Jährigen haben.

"Ja, es gibt es gibt eine Anfrage des LASK, aber auch welche aus dem Ausland", sagt Admira-Manager Amir Shapourzadeh bei laola1. Da Wostrys Vertrag mit Saisonende ausläuft, wäre das Wintertransferfenster die einzige Möglichkeit für die Admira, noch Geld mit einem Wechsel zu verdienen, dennoch glaubt Shapourzadeh, dass Wostry bleibt, denn "der LASK wäre sportlich keine Verbesserung."

LASK-Sportchef Oliver Glasner will Wostry aber angeblich ohnehin erst im Sommer verpflichten. "Es wäre fahrlässig, sich nicht um ihn zu bemühen, aber es gibt keine Anfrage, sondern nur die Information, dass wir Markus kontaktieren werden. Sein Vertrag läuft in einem halben Jahr aus und wir wollen das so machen, wie es sich gehört und nicht hinter dem Rücken der Admira. Selbst wollen wir ja auch informiert werden"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung