Fussball

Dreifacher Clasico-Schiri pfeift ÖFB-Spiel

Von APA/SPOX Österreich
Borbalan pfeift das wichtige ÖFB-Spiel

Der spanische Schiedsrichter David Fernandez Borbalan leitet laut ÖFB-Angaben kommenden Sonntag (18.00 Uhr) das wichtige WM-Qualifikationsspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft in Irland.

Der 44-Jährige aus Almeria pfeift seit 2004 in der spanischen Liga, seit 2010 ist er FIFA-Referee. Spiele mit österreichischer Beteiligung hat Borbalan bisher keine geleitet. Dafür durfte er schon drei Mal beim Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona ran.

Eines der Duelle ging in die Geschichte ein: Im Herbst 2011 teilte Borbalan bei Barcas 3:1-Sieg in Madrid drei Rote und sieben Gelbe Karten aus. David Villa (Barca) sowie die Real-Profis Mesut Özil und Marcelo flogen in der Nachspielzeit vom Platz. Nach dem Abpfiff drückte Jose Mourinho dem damaligen Barca-Co-Trainer Tito Vilanova bei einem Handgemenge die Finger in die Augen.

Alle Infos zu Österreichs Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung