Fix: Sturm verpflichtet Röcher

Von SPOX Österreich
Freitag, 26.05.2017 | 18:01 Uhr
Franco Fodas Vertragsverlängerung zieht sich seit Monaten

Der SK Sturm Graz hat am Freitag Abend einen Transfer zu vermelden: der offensive Mittelfeldspieler Thorsten Röcher übersiedelt vom SV Mattersburg an die Mur und unterschreibt einen Vertrag für zwei Jahre.

Erste Neuverpflichtung bei den Blackies: die Grazer holen Thorsten Röcher vom SV Mattersburg an die Mur. Der 25-Jährige unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre. Der SK Sturm setzte sich damit gegen namhafte Konkurrenz durch, Röcher stand bei mehreren Bundesliga-Vereinen auf dem Zettel.

In der aktuellen Saison absolvierte der offensiv variable Röcher 33 Spiele, erzielte sechs Tore und bereitete deren vier vor. Sportdirektor Günter Kreissl frohlockte ob des Coups: "Thorsten ist ein Spieler, der in der Offensive sehr flexibel einsetzbar ist. Außerdem zeichnet ihn seine Torgefährlichkeit aus. Mit seinen 25 Jahren ist er im besten Fußballeralter, mit dem Potenzial sich noch weiter steigern zu können. Es gab zahlreiches Interesse von sehr guten und finanzkräftigen Klubs. Daher freue ich mich sehr, dass er sich für Sturm Graz entschieden hat."

Auch Sturm-Coach Franco Foda ist begeistert: "Nach sehr guten Gesprächen mit Thorsten Röcher freue ich mich sehr, dass der Transfer geklappt hat. Er ist ein Spieler, der im Angriff universell einsetzbar ist. Er wird unsere Mannschaft besser machen." Röcher selbst freut sich auf die Sturm-Fans: "Ich kann es kaum erwarten, vor den großartigen Fans der Schwarz-Weißen zu spielen."

Thorsten Röcher im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung