Fussball

Wichtige Personalentscheidungen bei RB Salzburg

Von SPOX Österreich
Red Bull Salzburg verkündete Entscheidungen

Red Bull Salzburg hat am Freitag zahlreiche Personalentscheidungen offiziell gemacht. Patrick Farkas kommt neu zum Verein, Christoph Leitgeb und Valon Berisha verlängern.

Red Bull Salzburg hat wichtige Personalentscheidungen getroffen. So wechselt etwa Patrick Farkas offiziell zum Meister. "Red Bull Salzburg ist seit Langem der erfolgreichste und beste Klub in Österreich, ich freue mich, beim Meister spielen zu dürfen. Und hier will ich mich durchsetzen und als Spieler weiterentwickeln. Aber ich weiß, dass ich hart arbeiten muss, und dafür bin ich bereit", kommentiert der Mattersburg-Kapitän seinen Sommer-Wechsel.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Zwei weitere Spieler verlängern zudem ihren Vertrag: Christoph Leitgeb und Valon Berisha. Beide wurden zuletzt mit Tranfers in Verbindung gebracht. "Mein Knie macht mir schon seit einiger Zeit keine Probleme mehr, und ich fühle mich gut. Deshalb bin ich auch überzeugt, dass ich der Mannschaft weiterhin helfen kann", so Leitgeb. "Ich fühle mich in Salzburg sehr wohl, will an die Erfolge der letzten Jahre anschließen und diese möglichst noch toppen", sagt Berisha.

Wolf wird hochgezogen

Auch Youngster Hannes Wolf verlängerte seinen Vertrag. Er wird in die erste Mannschaft hochgezogen. Das trifft auch auf Igor und Amadou Haidara zu. In der neuen Saison ebenfalls wieder im Kader des FC Red Bull Salzburg stehen Munas Dabbur (zuletzt Grashoppers Zürich) und Reinhold Yabo (Arminia Bielefeld), die von ihren Leihen wieder zurückkommen.

"Damit haben wir schon sehr früh viele wichtige Bausteine für eine starke und hoffentlich erfolgreiche Mannschaft beisammen. Es ist uns sehr wichtig, Schlüsselspieler wie Berisha, Dabbur oder Leitgeb weiterhin im Team dabei zu haben. Gemeinsam mit ihnen und den vielen großen Talenten wollen wir den erfolgreichen Weg der letzten Jahre fortsetzen", freut sich Sportdirektor Christoph Freund.

Fußball-News aus Österreich im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung