China-Millionen locken Bullen-Kapitän

Von SPOX Österreich
Freitag, 10.02.2017 | 10:24 Uhr
Soriano ist in Salzburg schon jetzt eine lebende Legende
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Jonatan Soriano könnte Red Bull Salzburg noch in diesem Monat verlassen. Dem spanischen Kapitän der Mozartstädter soll ein hochdotiertes Angebot aus China vorliegen. Das Transferfenster für die dortige Super League schließt erst mit Ende Februar, Salzburg dementiert jedoch.

Laut Informationen der Kronen Zeitung soll der 31-jährige Angreifer dem Angebot nicht abgeneigt sein. Der Vertrag des Torjägers, der für Salzburg in 142 Spielen unfassbare 118 Treffer erzielte, läuft zwar noch bis 2018, doch gleichzeitig verfügen die Bullen mit Munas Dabbur, Dimitri Oberlin und Co. über zahlreiche weitere Stürmer, die in Sorianos Fußstapfen treten könnten.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zudem würde Salzburg wohl auch finanziell von einem Transfer des Spaniers profitieren. 2015 kassierte der Meister für den Brasilianer Alan elf Millionen Euro Ablöse von Guangzhou Evergrande. Gegenüber Laola1 bestätigt ein Klubsprecher zwar Verhandlungen, ein bevorstehender Transfer Sorianos wird jedoch dementiert: "Die Gespräche haben zu keiner Lösung geführt." Demnach soll der Spanier in Österreich bleiben. Das Transferfenster in China schließt erst am 28. Februar. Bis dahin könnte Soriano noch in den Fernen Osten wechseln.

Sorianos Einsätze

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung