Fussball

Rapid sortiert zwei Spieler aus

Von SPOX Österreich
Dienstag, 10.01.2017 | 12:17 Uhr
Damir Canadi greift durch

Die Kaderverkleinerung des SK Rapid hat begonnen: Maximilian Entrup und Tomi wurden aus der ersten Mannschaft gestrichen.

Schon im Laufe der letzten Woche kündigte SK-Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel an: Der Kader muss kleiner werden: "Wir wollen den 29-Mann-Kader bis zum Trainingslager am 22. Jänner verkleinern." 24 bis 25 Spieler sollen schließlich beim SK Rapid bleiben. Im besten Fall 23. Aber erst wenn der Kader reduziert wurde, ist der Kauf neuer Spieler ein Thema.

Nun wurden die ersten Schritte gesetzt. Die beiden Stürmer Tomi und Maximilian Entrup trainieren in Zukunft nicht mehr mit der ersten Mannschaft. Das bestätigte Bickel beim ersten Lauftraining. Die Entscheidung fiel nach Absprache zwischen Bickel und Trainer Damir Canadi. Dass es sich dabei ausgerechnet um zwei Stürmer handelt, sei aber Zufall.

Alle Bundesliga-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung