Fussball

Wechselt Bright Edomwonyi in die Türkei?

Von SPOX Österreich
Bright Edomwonyi könnte künftig in der Türkei kicken

Sturm-Graz-Angreifer Bright Edomwonyi soll vor einem Wechsel in die Türkei stehen. Noch heute soll er in die Türkei fliegen.

Vier Tore und vier Vorlagen steuerte Bright Edomwonyi in der laufenden Saison dem SK Sturm Graz bei. Aber viel wichtiger: Der Nigerianer ist eine wichtige Konterwaffe im System des SK Sturm. Bereits im Sommer rankten sich Gerüchte um einen Abgang in die Türkei, wie SPOX vor einigen Monaten erfuhr.

Ein Wechsel kam aber nie zustande. Das könnte sich laut Informationen der Kleinen Zeitung nun ändern. Der 22-Jährige soll vor einem Wechsel stehen und bereits heute in die Türkei fliegen. Ob zu Verhandlungen oder einem Probetraining sei nicht überliefert. Sportdirektor Günter Kreissl wollte das Gerücht nicht bestätigen, sagte aber vor wenigen Tagen zu SPOX: "Es gibt für jeden Spieler einen Preis. Diesen klären wir intern ab. Und solange dieser Preis nicht erreicht ist, ist es auch sehr einfach Nein zu sagen." (Hier lest ihr die ganze Story) Edos Vertrag endet übrigens im Sommer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung