Fussball

Marko Arnautovic schießt West Ham im FA Cup weiter

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic befindet sich derzeit in Torlaune.
© getty

Marko Arnautovic zeigt sich im neuen Jahr weiterhin in glänzender Form. Der ÖFB-Nationalspieler erzielt beim 2:0-Sieg seines Vereins West Ham gegen Birmingham City im FA Cup das wichtige Führungstor.

Der 29-Jährige, der bereits unter der Woche mit einem Doppelpack gegen Brighton & Hove Albion aufgezeigt hat, steht nach Ecke nach nur zwei Spielminuten goldrichtig und staubt per Kopf ab.

Doch nur kurze Zeit darauf ist der Arbeitstag des Stürmers bereits beendet. Nachdem Arnautovic etwas angeschlagen wirkt, nimmt ihn sein Trainer Manuel Pellegrini vorsichtshalber nach bereits 20 Minuten vom Feld.

In weiterer Folge verteidigt West Ham geschickt und lässt nichts anbrennen, Birmingham kommt kaum zu nennenswerten Möglichkeiten. In der Nachspielzeit macht der für Arnautovic eingewechselte Andy Carroll per Kopf den Deckel drauf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung