Fussball

Marko Arnautovic schnürt Doppelpack, Ralph Hasenhüttl holt Punkt gegen Chelsea

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic bejubelt seine zwei Treffer.

West Ham United darf sich am 21. Spieltag der Premier League dank Marko Arnautovic über einen Punkt gegen Brighton & Hove Albion freuen. Der ÖFB-Teamstürmer erzielt beim 2:2 der Hammers gegen den Tabellen-13. der Premier League beide Treffer. Ralph Hasenhüttl feiert derweil beim 0:0 seines FC Southampton beim FC Chelsea einen Achtungserfolg.

West Ham liegt zu Hause gegen direkten Konkurrenten nach Treffern von Stephens (56.) und Duffy (58.) bereits 0:2 zurück, ehe Arnautovic seinen großen Auftritt hat. Der 29-Jährige schnürt innerhalb von zwei Minuten (66., 68.) einen Doppelpack und verhindert damit, dass Brighton die Hammers in der Tabelle überholt.

Ralph Hasenhüttl holt mit Southampton einen überraschenden Punkt beim FC Chelsea, da Burnley allerdings mit 2:1 bei Huddersfield gewinnt, rutschen die Saints wieder auf einen Abstiegsplatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung