Fussball

Lazaro-Berater führt Gespräche über Vereinswechsel

Von SPOX Österreich
Valentino Lazaro
© GEPA

Valentino Lazaro gehört aktuell zu den begehrtesten ÖFB-Kickern. An Angeboten für einen Wechsel des Hertha-Profis mangelt es offenbar nicht, wie der 22-Jährige verrät.

Unter anderem sollen der AC Milan und West Ham United eine Verpflichtung des Berliner Spielers der Hinrunde ins Auge gefasst haben. Dergleichen beschäftigt ihn selbst allerdings nicht. Verhandlungen mit etwaigen Interessenten überlässt er anderen.

"Die Gespräche hat mein Berater geführt. Wie weit das war, weiß ich nicht. Auch jetzt beschäftige ich mich wenig mit einem Wechsel. Das machen mein Berater und der Verein", meint Lazaro im kicker.

Bis zum Ende der Transferperiode dürfte wohl noch einiges auf Max Hagmayr und sein Team zukommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung