Fix: Kevin Wimmer wechselt leihweise von Stoke City zu Hannover 96

Von SPOX Österreich
Sonntag, 27.05.2018 | 23:37 Uhr
Kehrt Kevin Wimmer nach Deutschland zurück?
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Kevin Wimmer kehrt in die deutsche Bundesliga zurück. Wie Hannover 96 am Sonntag bestätigt, kommt der ÖFB-Teamspieler zunächst für ein Jahr leihweise von Premier-League-Absteiger Stoke City zu den Niedersachsen. Zudem hat sich der Klub eine Kaufoption für den Verteidiger gesichert, der bei den Potters noch Vertrag bis 2022 hat.

"Neben seinen sportlichen Qualitäten hat uns Kevin bei unserem Treffen in England auch charakterlich überzeugt. Er hat richtig Bock auf unseren Fußball, möchte bei 96 Verantwortung übernehmen und zu alter Leistungsstärke finden", erklärt 96-Trainer Andre Breitenreiter die Verpflichtung des 25-Jährigen.

Wimmer von Hannover 96 überzeugt

Für den früheren Kölner ist das Comeback in Deutschland nach dem gescheiterten Engagement bei Tottenham und der bislang ebenfalls wenig erfolgreich verlaufenen Zeit bei den Potters eine neue Chance.

"Ich wollte 96 unbedingt machen", versicherte Wimmer in der Bild. "Ich hatte ein gutes Gespräch mit Horst Heldt und Trainer Andre Breitenreiter, hatte von Anfang an ein gutes Gefühl." Vor allem die Spielidee der Niedersachsen hat es ihm angetan: "Das hat mir imponiert. Ich habe das in Stoke von der anderen Seite erlebt, als nach dem Trainerwechsel gar nicht mehr Fußball gespielt wurde. Die Bälle flogen immer nur lang und weit nach vorn, Hauptsache weg."

"Horst Heldt und Andre Breitenreiter haben mir eine sehr klare Idee davon vermittelt, was sie mit 96 in den kommenden Jahren vorhaben und welche Rolle ich dabei spielen kann. Das war sehr überzeugend - ich hatte direkt ein Super-Gefühl damit und wollte unbedingt zu 96 wechseln. Deshalb freut es mich sehr, dass es jetzt geklappt hat", sagt Wimmer zu seiner neuen Aufgabe.

Wimmers Statistiken:

SaisonTeamLigaMinutenEinsätzeStartelfTore
2017/2018Stoke CityPRL132117140
2017/2018Tottenham HotspurPRL0000
2016/2017Tottenham HotspurPRL357540
2015/2016Tottenham HotspurPRL8121090
2014/20151. FC KölnBUN288032320
2013/20141. FC Köln2.B231526252
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung