Sonntag, 19.03.2017

Peter Stöger sorgt mit Hosiner-Vergleich für Lacher

"In Österreich sind die Tore genauso groß"

Antony Modeste sorgte beim 4:2-Sieg des 1. FC Köln gegen Hertha BSC mit drei Toren für Furore. Als sein Coach Peter Stöger bei der Pressekonferenz auf ihn angesprochen wird, kommt der Österreicher auf Philipp Hosiner zu sprechen und sorgt damit für Lacher.

Ein Journalist will vom österreichischen Trainer der Geißböcke wissen, ob er schon einmal so einen treffsicheren Stürmer trainiert hätte. "Ja", antwortet Stöger knapp. Als er daraufhin gefragt wird, um wen es sich dabei handle, nennt der Wiener den Namen von Philipp Hosiner.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Journalisten zeigen sich davon überrascht, wusste der ÖFB-Angreifer in Köln doch nicht zu überzeugen. In Österreich erzielte Hosiner beim Meistertitel von Austria Wien in der Saison 2012/13 unter Stöger jedoch 32 Treffer. "Ich weiß, es war in Österreich. Die Tore sind dort aber genauso groß", scherzt Stöger daraufhin.

Alles zum 1. FC Köln

SPOX Österreich
Das könnte Sie auch interessieren
Leonardo Bittencourt hat sich im Testspiel leicht verletzt

Bittencourt-Schock: FC gibt leichte Entwarnung

Toni Schumacher spricht über Anthony Modeste

FC-Boss spricht über Modeste-Zukunft

Leonardo Bittencourt feierte ein unglückliches Comeback

Kölns Bittencourt verletzt ausgewechselt


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.