Cookie-Einstellungen
NHL

Juolevi erhält Vertrag bei den Canucks

Von SPOX
Juolevi erzielte letzte Saison neun Tore in der OHL

Die Vancouver Canucks haben Olli Juolevi unter Vertrag genommen. Der Defensivmann unterschrieb am Freitag einen Dreijahresvertrag. Juolevi war vergangene Saison der drittbeste Rookie-Verteidiger der OHL.

Die Canucks drafteten Juolevi an Nummer fünf im Juni. Der 18-jährige Finne erzielte 2015 mit neun Toren und 33 Assists 42 Scorerpunkte in 57 Spielen in der Ontario Hockey League. Damit war er drittbester Rookie-Verteidiger in der OHL.

Darüber hinaus gewann er mit der finnischen Nachwuchsnationalmannschaft 2016 die Weltmeisterschaft der Junioren.

Verfolge Olli Juolevi und die Vancoucer Canucks ab Sommer bei DAZN

"Olli ist ein talentierter Defensiv-Allrounder mit einem großen Sinn für Hockey. Er wird in unserer Zukunft noch eine große Rolle spielen", sagte Canucks-General-Manager Jim Benning in einem Statement: "Er hatte ein herausragendes Jahr. Wir denken, dass seine Entwicklung nun weitergehen wird und im Trainingslager im September auf ein NHL-Niveau kommt."

Olli Juolevi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung