Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL Playoffs 2021/22: Spielplan, Ergebnisse, Spielberichte, TV-Übertragungen

Von SPOX
Die Tampa Bay Buccaneers sind der amtierende Super-Bowl-Champion.

Die NFL-Saison 2021/2022 geht in die heiße Phase. Welche Teams können einen der jeweils sieben Playoff-Plätze in den beiden Conferences ergattern? Und wer geht leer aus? SPOX gibt einen Überblick über den Spielplan, die Daten und die TV-Übertragungen.

NFL: So laufen die Playoffs 2021/22

Die Playoffs beginnen in dieser Saison am 15. Januar 2022. Die erste Runde wird vom 15. bis zum 17. Januar ausgetragen, zum ersten Mal über drei statt zwei Tage. Weil die Regular Season in dieser Saison 17 Spiele - also ein Spiel mehr als in den letzten Saisons - hat, beginnen die Playoffs erst eine Woche später als bislang gewohnt.

Für die Playoffs qualifizieren sich die besten sieben Teams jeder Conference, jeweils ein Team mehr als in den Jahren 2020, 2019, 2018 und so weiter. In der letzten Saison wurden erstmals Playoffs mit 14 Teams gespielt. Diese 14 Teams spielen untereinander den Super-Bowl-Champion aus, jede Conference schickt einen Champion in das große Spiel.

Die beiden besten Teams der Conferences haben in der ersten Playoff-Runde, der so genannten Wildcard Round, spielfrei. In dieser Runde treffen der 2. auf den 7., der 3. auf den 6. sowie der 4. auf den 5. Seed. Die Sieger der Spiele ziehen alle in die nächste Runde ein, wo dann auch der 1. Seed ins Rennen um den Super Bowl eingreift.

NFL Playoffs 2021/2022: Termine und Spielplan

DatumRunde
15./16. Januar 2022Wildcard Round
22./23. Januar 2022Divisional Round
30. Januar 2022Championship Games
13. Februar 2022Super Bowl

NFL Playoffs 2021/2022: Die Wildcard Round

Das erste Playoff-Wochenende jeder Saison! In der Wildcard Round werden sechs Spiele an einem Wochenende ausgetragen - und das in der Regel ausschließlich mit starken Teams. Spannende Spiele scheinen unter diesen Voraussetzungen garantiert.

Im Vorjahr setzten sich gleich vier niedriger gesetzte Teams in der Runde durch: In der AFC schlugen die Baltimore Ravens die Tennessee Titans und die Cleveland Browns die Pittsburgh Steelers. In der NFC setzten sich die Los Angeles Rams gegen die Seattle Seahawks und der spätere Super-Bowl-Sieger Tampa Bay Buccaneers gegen das Washington Football Team durch.

Alle Spiele werden in Deutschland live auf DAZN sowie von der Mediengruppe ProSiebenSat-1 im Free-TV übertragen.

DatumUhrzeitHeimmannschaftAuswärtsmannschaft
Bye Week-Tennessee Titans
Montag, 17. Januar02.15 UhrKansas City ChiefsPittsburgh Steelers
Sonntag, 16. Januar02.15 UhrBuffalo BillsNew England Patriots
Samstag, 15. Januar22.35 UhrCincinnati BengalsLas Vegas Raiders
Bye Week-Green Bay Packers
Sonntag, 16. Januar19.00 UhrTampa Bay BuccaneersPhiladelphia Eagles
Sonntag, 16. Januar22.30 UhrDallas CowboysSan Francisco 49ers
Montag, 17. Januar02.15 UhrLos Angeles RamsArizona Cardinals

NFL Playoffs 2021/2022: Welche Teams sind dabei?

Noch ist nicht klar, welche Teams in den Playoffs in dieser Saison spielen werden. Qualifizieren tun sich sowohl in der AFC als auch in der NFC die vier Sieger der Divisions sowie zusätzlich die drei besten Teams, die ihre Division nicht gewinnen konnten.

Aktuell ist der Stand in den beiden Conferences folgendermaßen:

NFL Playoffs 2021/2022: Die Platzierungen in der AFC

Platz

Team

Bilanz

1.

Tennessee Titans

12-5

2.

Kansas City Chiefs

12-5

3.

Buffalo Bills

11-6

4.

Cincinnati Bengals

10-7

5.

Las Vegas Raiders

10-7

6.

New England Patriots

10-7

7.

Pittsburgh Steelers

9-7-1

NFL Playoffs 2021/2022: Die Platzierungen in der NFC

Platz

Team

Bilanz

1.

Green Bay Packers

13-4

2.

Tampa Bay Buccaneers

13-4

3.

Dallas Cowboys

12-5

4.

Los Angeles Rams

12-5

5.

Arizona Cardinals

11-6

6.

San Francisco 49ers

10-7

7.

Philadelphia Eagles

9-8

Super Bowl LVI

Der Super Bowl findet in dieser Saison am 13. Februar 2022 statt. Ausgetragen wird er wie immer zwischen dem Sieger des AFC Championship Games und dem Sieger des NFC Championship Games.

Gespielt wird der Super Bowl in diesem Jahr im SoFi Stadium in Inglewood in Kalifornien. Das SoFi Stadium ist die Heimspielstätte der Los Angeles Chargers sowie der Los Angeles Rams.

Übertragen wird der Super Bowl in den USA in diesem Jahr auf NFC. Wer in der Halbzeit-Show auftreten wird, ist bereits bekannt. Dr. Dre, Eminem, Mary J. Blige, Kendrick Lamar und Snoop Dogg sollen in der Halbzeit-Pause die Zuschauer einheizen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung