Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - Tampa Bay Buccaneers feiern Super-Bowl-Sieg mit Bootsparade

Von SPOX
Die Tampa Bay Buccaneers haben Super Bowl LV gewonnen.

Die Tampa Bay Buccaneers werden ihren 31:9-Super-Bowl-Triumph über die Kansas City Chiefs mit einer Boot-Parade feiern. Das gab das Team am Dienstag bekannt.

Nach dem Vorbild der Tampa Bay Lightning, die ihren kürzlich errungenen Stanley-Cup-Sieg im September auf die gleiche Weise feierten, wird auch der neue Champ der NFL eine Siegesparade auf dem Wasser bekommen.

Die Parade auf dem Hillsborough River geht entlang des Ufers im Stadtzentrum und beginnt um 19 Uhr (MEZ). Fans können die Parade an diversen designierten Plätzen verfolgen, müssen jedoch Masken tragen.

Zudem wird Linebacker Devin White mit seinem Pferd Dream eine Runde mit der Lombardi Trophy um das Raymond James Stadium reiten. "Wenn wir das gewinnen, ist es mir egal, was sie sagen. Dann hol ich mein Pferd raus, schnappe mir die Lombardi Trophy und reite um das ganze Stadion", hatte White in der Vorwoche angekündigt.

General Manager Jason Licht gab dafür bereits via Twitter grünes Licht: "Du hast es Dir verdient, Cowboy! Hüh!" Wann es dazu allerdings kommt, ist noch unklar.

Werbung
Werbung