Suche...
NFL

NFL: Sechs Spieler landen vor Training-Camp-Start auf Reserve/COVID-19 List

Von SPOX
Dontrell Hilliard könnte sich mit dem Coronavirus infiziert haben.

Noch vor Start des Training Camps der NFL wurden sechs Spieler auf die neu geschaffene Reserve/COVID-19 List gesetzt. Dieser Schritt besagt allerdings noch nicht, dass die Spieler positiv getestet wurden.

Bei den sechs Spielern handelt es sich um Running Back Dontrell Hilliard (Cleveland Browns), Wide Receiver Jon'Vea Johnson (Dallas Cowboys) sowie die Undrafted Rookies Defensive Back Nigel Warrior (Baltimore Ravens), Defensive End Kendall Futrell (Cincinnati Bengals), Defensive Back Jovante Moffatt (Cleveland Browns) und Wide Receiver Aleva Hifo (Kansas City Chiefs).

Auf die Reserve/COVID-19 List werden Spieler schon dann gesetzt, wenn der Verdacht auf eine Ansteckung besteht, etwa weil sie sich zu lange in unmittelbarer Nähe von positiv getesteten Individuen aufgehalten haben. NFL-Teams dürfen nicht den genauen Grund für eine Platzierung auf diese Liste nennen. Sobald ein Spieler als gesund eingestuft wird, darf er von der Liste wieder aktiviert werden.

Hilliard spielte im Vorjahr in 14 Spielen und erzielte sogar zwei Touchdowns. Zudem war er mit 421 Kick-Off-Return-Yards der Führende in dieser Kategorie bei den Browns. Johnson hingegen stand die komplette Saison 2019 auf der Injured Reserve List und spielte demzufolge nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung