Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Raiders kaufen Grundstück in Las Vegas

SID
Die Oakland Raiders haben ein Grundstück in Las Vegas gekauft

Die Oakland Raiders aus der NFL haben vor dem Umzug nach Las Vegas die nächste Hürde genommen. Der Klub hat ein 62 Morgen (25 Hektar) großes Grundstück in der Spielermetropole gekauft, auf dem eine 1,9 Milliarden Dollar (1,7 Milliarden Euro) teure Arena entstehen wird. Dort soll ab der Saison 2020/21 gespielt werden.

Nach Angaben des Las Vegas Review-Journal soll das Land umgerechnet 71 Millionen Euro gekostet haben. Ende März hatten die NFL-Klubbesitzer dem Umzugsplan der Raiders zugestimmt.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alle sieben Draft-Runden im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung