Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Isaiah Thomas und Avery Bradley absolvieren Workouts bei den Golden State Warriors

Von Philipp Jakob
Isaiah Thomas peilt weiterhin ein Comeback in der NBA an -womöglich bei den Warriors?

Die Golden State Warriors lassen in dieser Woche mehrere Veteranen vorspielen, darunter Isaiah Thomas und Avery Bradley. An Thomas soll "ehrliches" Interesse bestehen.

Bereits in der Vorwoche wurde bekannt, dass Thomas zu mehreren Workouts nach San Francisco eingeladen wurde. Laut Marc J. Spears (The Undefeated) wollen die Warriors vor dem Start der Saisonvorbereitung am 28. September noch einen Big Man und zwei Guards für das 20 Mann starke Training-Camp-Roster verpflichten.

Thomas ist demnach eine reelle Option, laut Spears haben die Dubs "ehrliches" Interesse am 32-Jährigen. Der zweifache All-Star peilt nach langen Verletzungssorgen ein Comeback in der NBA an, gegenüber Spears betonte er, er sei "komplett gesund" und könne "alles machen, was ich früher konnte - und mehr".

Neben Thomas bewerben sich bei den Workouts offenbar auch Bradley und mehrere weitere Free Agents um die verbliebenen Plätze im Warriors-Camp, zuletzt sollen auch Darren Collison und Ryan Arcidiacono auf dem Dubs-Radar gewesen sein. In den kommenden Tagen sollen unter anderem 5-gegen-5-Spiele mit den Bewerbern stattfinden.

Bradley, vergangene Saison bei den Miami Heat und den Houston Rockets aktiv, gilt als erfahrener 3-and-D-Spezialist, in 2020/21 erlebte der 30-Jährige allerdings seine schwächste Saison seit seinem Rookie-Jahr (6,4 Punkte bei 37,4 Prozent FG und 32,7 Prozent Dreier in 27 Spielen).

NBA: Quinn Cook unterschreibt in Portland

Laut Spears sollte auch Quinn Cook bei den Warriors vorspielen, doch der 28-Jährige hat sich mittlerweile auf einen Deal mit den Portland Trail Blazers geeinigt. Das berichtet Shams Charania (The Athletic). Demnach erhält der Point Guard in Oregon einen ungarantierten Vertrag.

Cook gewann sowohl mit Golden State als auch mit den Los Angeles Lakers 2020 in limitierter Rolle die Championship. In seinen bisher fünf Jahren in der Liga legte er 6,4 Punkte pro Spiel bei Shooting-Splits von 45/41/80 auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung